Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

28. März im Zusammenhang mit der Tragödie in Kemerovo Russland erklärt Trauer

Der russische Präsident Wladimir Putin unterzeichnete ein Dekret über die landesweiten Tag der Trauer im Zusammenhang mit dem Brand in Kemerovo Einkaufszentrum, wo starben mindestens 64 Menschen. Trauer ernannt und am 28.

Früher Trauer für die Opfer angekündigt, in Burjatien, Region Rjasan, Jakutsk, Jekaterinburg, Region Primorje, Wladiwostok, Nowosibirsk.

In mehreren Städten Russlands am Abend des 27. März stattfinden Aktien der Erinnerung an die Opfer des Feuers.

Feuer im Einkaufszentrum «wintersauerkirsche» in Kemerowo. 25. März 2018

Feuer im Einkaufs-und Freizeitzentrum «wintersauerkirsche» in Kemerowo begann um 16:20 Ortszeit. Auf einer Leinwand im vierten Stock, wo entstand ein Feuer, auf dem Tages-Sitzung gab es viele Erwachsene und Kinder.

Nach den Informationen, veröffentlicht von der Recherchierenden Ausschuss der Russischen Föderation, alle Notausgänge im Einkaufszentrum gesperrt wurden. Der Mitarbeiter einer privaten Sicherheitsfirma auf den Empfang eines Signals über das Feuer Warnsystem deaktiviert.

Dutzende von Menschen gelang die Flucht. Erwachsene Kinder gerettet, und dann kamen Sie wieder, um andere zu retten, einige von Ihnen starben.

Das Feuer erfasste eine Fläche von etwa 2 Millionen Quadratmetern. Das feuerauslöschen Analyse von Blockaden und dauerte mehr als einen Tag. Für die Brandbekämpfung und die such-und Rettungsaktion beteiligt waren mehr als 500 Mitarbeiter des Katastrophenschutzministeriums Russlands.

Verhaftet und befragt fünf verdächtige, darunter der technische Direktor des Unternehmens-Eigentümer des Gebäudes, Mieter des Gebäudes, wo vermutlich war das Epizentrum des Feuers, der Mitarbeiter und der Leiter der Organisation, welche für die Wartung der Brandmeldeanlage. Der Letzte wurde festgenommen, der Wachmann, отключивший Warnsystem.

Laut SC, Feuermelder nicht funktioniert im Einkaufszentrum «wintersauerkirsche» vom 19. März, seine Verlegenheit niemand.

Die Ursache des Feuers ist noch nicht benannt. Unter den großen Versionen – sorglosen Umgang mit Feuer und Kurzschluss. Die Version des Terroraktes wird nicht berücksichtigt. Aber in den sozialen Netzwerken diskutiert die Version der Brandstiftung.

Ab morgen Dienstag, 27. März, in кемеровских Krankenhäuser sind 13 Menschen verletzt durch einen Brand im Einkaufs-und Freizeitzentrum «wintersauerkirsche».

Durch das Feuer starben mindestens 64 Menschen, davon 41 Kind. Die Eltern der Opfer des Brandes berichtet, dass 85 Menschen vermisst. Davon 70% Kinder.

— Diskutieren Sie auf der Seite NEWSru.co.il in Facebook

28. März im Zusammenhang mit der Tragödie in Kemerovo Russland erklärt Trauer 27.03.2018

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015