Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

30 Arbeiterinnen Tel Aviv Bordell kämpft vor Gericht gegen seine Schließung

In Tel Aviv vor Gericht über die lokalen Angelegenheiten behandelt die Beschwerde Arbeitern einer von Tel Aviv Bordelle auf die Entscheidung über die Schließung. Wegen der großen Anzahl von Zeugen, die wollen verhindern, dass die Schließung «des Unternehmens der Liebe», das Gericht gezwungen, übertragen Sitzung der kleinen «Chamber» Saal zu Saal mit größerer Kapazität.

Nach den Informationen der Website Walla News, gegen die Schließung eines Bordells auf der Straße Yitzhak Garten treten 30 die in ihm Frauen. Sie alle sind bereit, sich in den Schutz der Orte, die Sie verdienen. Sie alle behaupten, dass die Arbeit bereitet Ihnen Freude und Sie nicht das Gefühl, dass Sie «verwenden».

Die Schließung eines Bordells sucht die Staatsanwaltschaft im Auftrag des Staates. In der Entscheidung über die Schließung der es heißt, dass in diesem Ort ist das Gesetz, insbesondere das Gesetz über die Zuhälterei und den Handel von lebenden waren, auch das Gesetz über die Verwendung der Wohnfläche im Geschäft. Walla News zeigt auch, dass die Staatsanwaltschaft bereits Anklage gegen einen mutmaßlichen Besitzer eines Bordells.

In der Zeit, als die Arbeiter eines Bordells weigern, sich zu opfern, Vertreter des Büros des Anklägers sagen, dass es ein normales Verhalten für Frauen, die Demütigung und Angst vor Veränderungen in Ihrem Leben. Sie führen das Beispiel der Frauen, die Gewalt in der Familie, aber die Angst, die Polizei zu Kontaktieren.




30 Arbeiterinnen Tel Aviv Bordell kämpft vor Gericht gegen seine Schließung 09.12.2015

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015