Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

AFP: während des Sturms Raqqa bei den Schlägen der US-Luftwaffe und Verbündete starben 224 Bürger

Die Agentur France Press meldet, dass nach Angaben der Menschenrechtsorganisation The Syrian Observatory for Human Rights, pro Monat, das vergangene mit dem Beginn des Sturms von Raqqa, nur durch die Aktionen der Luftwaffe der westlichen Koalition starben 224 Bürger.

Es wird behauptet, dass die Amerikaner und Ihre Verbündeten-Streik bei den Positionen der Gruppierung «die Islamischen Staat», nicht unter allen Maßnahmen zur Verringerung der Verluste unter der Zivilbevölkerung. Unter den 224 opfern – 28 Frauen und 38 Kinder und Jugendliche.

Die Organisation mit Sitz in London erhält Informationen von den örtlichen Aktivisten. AFP berichtet, dass erhielt keine Informationen über die Verluste unter der Zivilbevölkerung in Folge von Straßenkämpfen und Anwendungen min.

Wir werden bemerken, dass auf der Website SOHR keine neuen Daten über die Opfer unter Bürgern sind nicht da. Die Organisation berichtet über das auftreten, das Verhalten in Raqqah Arabische und kurdische Milizen, die Berichterstattung über den Tod von 21 Dschihadisten und fünf Kurden.

Zur gleichen Zeit die Gesamtzahl der Toten deckt sich mit den Daten des Berichts, veröffentlicht Menschenrechtsaktivisten Mitte April – einen Monat nach Beginn der Bombardierung von Raqqa. Dann wurde über 224 tote, darunter 37 Frauen und 38 Kinder und Jugendliche.

AFP: während des Sturms Raqqa bei den Schlägen der US-Luftwaffe und Verbündete starben 224 Bürger 06.07.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015