Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Ägyptens Armee begann eine große antiterroristische Operation im Norden der Sinai

Der Pressedienst der Armee in ägypten kündigte den Beginn einer großen Anti-Terror-Operation gegen den Zusammenhang mit dem «Islamischen Staat» Organisation «Вилаят Sinai» im Norden und in den zentralen Gebieten der Sinai-Halbinsel.

Die Operation wird in teilen der Armee und Polizei bei der aktiven Unterstützung der Luftfahrt und Artillerie.

Am Vorabend der UN veröffentlichte einen Sonderbericht, возлагающий auf «Вилаят Sinai» die Verantwortung für das Blutbad in der Moschee AR-Рауда, in der starben mehr als 300 Menschen, und der stärkste Organisation der Struktur der IG im Moment.

Wir werden bemerken, dass «Islamischer Staat» behauptet, dass Kämpfer dieser Organisation nicht beteiligt an dem Terroranschlag in der Moschee, in Folge dessen starben mehr als 300 Menschen. In der Behauptung, erweitert die Zelle, die auf der Sinai-Halbinsel, sagte: «Wir töten keine unschuldigen Muslime».

Nach dem Terroranschlag in der Moschee AR-Рауда der ägyptische Präsident Abdel Fattah Al-Sisi appellierte zum neuen Generalstabschef der ägyptischen Armee Muhammad Farid Hejazi, befahl ihm innerhalb von drei Monaten die Wiederherstellung der Sicherheit und Stabilität auf der Sinai-Halbinsel.

Bei diesem Al-Sisi sagte, dass Hejazi kann die Anwendung von Gewalt in allen benötigten Mengen, so dass die Planung und Durchführung der Ordnung im Ermessen des militärischen Kommandos.

— Diskutieren Sie auf der Seite NEWSru.co.il in Facebook

Ägyptens Armee begann eine große antiterroristische Operation im Norden der Sinai 09.02.2018

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015