Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Al-Hariri und Putin diskutieren über die Lieferung von Libanon mit Russischen Waffen

13. September in Sotschi stattfinden Verhandlungen des Präsidenten Russlands, Wladimir Putin, mit dem Premierminister des Libanon Saad Al-Hariri. Auf der Tagesordnung – die Situation in Syrien, die bilateralen Beziehungen, die Beschaffung von Russischen Waffen.

«Wir hoffen, dass der Besuch ermöglicht uns diskutieren mögliche Erwerb von Waffen aus russischer Produktion. Es erhöht die Kraft und Bereitschaft der Streitkräfte des Libanon», sagte der Ministerpräsident bei einem treffen mit dem Russischen Außenminister Sergej Lawrow.

12. September in einer Achterbahn Al-Hariri traf sich mit seinem Russischen Amtskollegen Dmitri Medwedew. Unterzeichnet wurden Abkommen über die wirtschaftliche, kulturelle Zusammenarbeit, die Zusammenarbeit im Bereich der Investitionen, ökologie und Sport.

Wir werden erinnern, dass im Mai 2017 Libanons Informationsminister Мильхем von Riaci nannte die Regionalpolitik Russland dynamisch und mit einem riesigen Potential. Ihm zufolge kann Russland als Vermittler bei der Aufrechterhaltung der inneren Stabilität im Libanon.

In der syrischen Konflikt Russland wirkt im Bündnis mit dem Iran und «Hisbollah». Die schiitische Terrorgruppe, Aufruf zur Zerstörung Israels — ein Schlüsselfaktor für die Libanesische Politik. Gerade Ihre Unterstützung ermöglichte es Al-Hariri die Regierung anzuführen.

— Diskutieren Sie auf der Seite NEWSru.co.il in Facebook

Al-Hariri und Putin diskutieren über die Lieferung von Libanon mit Russischen Waffen 13.09.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015