Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Als Folge der Lawine in den Schweizer Alpen starben drei ausländische Touristen

Als Folge der Lawine am Samstag, 31. März, im Schweizer Kanton Wallis, in der Nähe des Ortes Фишеральп, unter den schneebedeckten Verstopfungen waren fünf Personen. Die lokalen Behörden berichten, dass drei von Ihnen starben.

Nach Angaben der Website Le nouvelliste, alle Toten, vermutlich, waren die Spanier. Aber die Leichen noch nicht identifiziert, und die Nationalität der Opfer nicht eindeutig definiert.

Nach den veröffentlichten Informationen, fünf Touristen Rollen auf den Abfahrtsski in der Oberen Wallis, auf einer Höhe von 2450 m zwischen Фиешем und Фишеральпом, wenn auf Sie ausgegossen wurde Lawine. Zwei Personen gelang es, zu retten, Sie wurden ins Krankenhaus mit leichten Verletzungen und in einem Zustand der starken emotionalen Schock.

Wie sagte der Schweizer Ausgabe, zwei der Opfer wurden gerettet durch die Tatsache, dass alle Teilnehmer dieser Gruppe waren an sich die Geräte, die es ermöglichen, den Aufenthaltsort des Menschen unter dem Schnee. Rettungsschwimmer bemerkt diese Marker aus dem Hubschrauber und brachten die Verletzten in ein Krankenhaus. Auf die gleiche Weise wurden die Leichen von drei Toten. Suchmaschinen-Operation war schwierig, aufgrund der schwierigen Wetterverhältnisse und der Dunkelheit.

Hat eine Untersuchung der Umstände dieses tragischen Vorfalls.

Als Folge der Lawine in den Schweizer Alpen starben drei ausländische Touristen 01.04.2018

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015