Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

An Lag ba-Omer ультраортодоксы eine Puppe verbrannt, darstellend Soldaten und israelische Flaggen

In der Nacht auf Sonntag, 14 Mai, im Jerusalemer Viertel Mea sche ‘ arim, unbekannte warfen die Puppe ins Feuer, darstellend Soldaten-ультраортодокса, meldet der Radiosender «Galei IDF».

— Lag ba-Omer in Mea Shearim: das verbrennen der Flagge Israels und der ausgestopfte Soldat. Bildbericht

Nach den veröffentlichten Informationen, die Lagerfeuer wurden gezüchtet in Verbindung kommen fest Lag ba-Omer. Jährlich ins Feuer werfen eine Puppe mit dem Bild, wer gilt als der größte Feind ультраортодоксального des Judentums. In der Vergangenheit auf dem festlichen dem Scheiterhaufen verbrannt Puppe mit einem Bild von Josi Сарида und Yair Lapid.

Es wird auch berichtet, dass die Extremisten ультраортодоксального Strom ins Feuer warfen auch israelische Flaggen.

Wir werden erinnern, dass in den Tagen des festes Purim an der Wand eines Hauses In Меар sche ‘ arim erschien eine Puppe, die Gehenkten religiösen Juden in Form des Soldaten der IdF.

Noch eine ähnliche повешенную Puppe fanden die Polizisten und zogen auf der Straße Йехезкеля.

Insgesamt, diese Puppen in Mea sche ‘ arim innerhalb eines Tages gefunden wurde gefilmt und nicht weniger als drei.

An Lag ba-Omer ультраортодоксы eine Puppe verbrannt, darstellend Soldaten und israelische Flaggen 14.05.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015