Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Anti-Korruptions-Aktien in Russland: Zehntausende Teilnehmer und Massenverhaftungen

In ganz Russland weiterhin organisierte die «Stiftung für die Bekämpfung der Korruption» (FBK) die Proteste, die in Dutzenden von Städten und Gemeinden kam eine Menge von Menschen. Die massive Aktionen stattfinden in Moskau und St. Petersburg, wo Kundgebungen nicht geduldet.

Laut den unmittelbaren Teilnehmern auf dem Puschkin-Platz in Moskau versammelten sich Zehntausende Menschen (Polizei erklärt 7-8 tausend). Sicherheitskräfte OMON aufgereiht in einer Kette und Stahl Menge Einzwängen. Wurde die aufgebrachte Kraft. Insgesamt mehr als 500 Menschen festgenommen. Unter Häftlingen — der Kopf FBK Alexej Nawalny, sowie Journalisten, darunter der Korrespondent der «Echo von Moskau» Alexander Плющев.

FBK in Youtube führt die Online-übertragung der Geschehnisse, die zum Zeitpunkt der Veröffentlichung schauen mehr als 130 tausend Menschen.

Nach der Verhaftung von Navalny Behörden haben angekündigt, dass Sie die Meldung erhalten, dass im Büro FBK подложена Bombe. Kurz danach im Büro knipste das Licht aus, und die Sendung wurde übersetzt in ein anderes Studio.

Inzwischen in St. Petersburg auf dem Champ de mars, wo die vereinbarte Kundgebung Teilnehmer NOD «für die traditionellen Werte», versammelten sich Tausende Anhänger von Alexej Nawalnyj, darunter viele Schüler 14-17 Jahre, berichtet die «Fontanka». Früher dem Personal Großauftrag verweigerten die Durchführung der Kundgebung auf dem Champ de mars, doch die Mitglieder des Oppositionellen Aktivitäten, sagte, dass eine perfekte Passform mit Marsfeld, da deren Werte «nicht Lügen und nicht stehlen» sind durchaus traditionell. Dann begaben sich die Demonstranten auf dem Schlossplatz.

Wir werden erinnern, am Sonntag, 26. März, in den Russischen Städten begannen die Kundgebungen gegen Korruption, auf denen die Teilnehmer fordern die Behörden reagieren auf eine Untersuchung der Stiftung für die Bekämpfung der Korruption «hat Er Ihnen nicht Dimon» Immobilien-Premierminister der Russischen Föderation Dmitri Medwedew. In den meisten Städten Kundgebungen berichteten über willkürliche Festnahmen begleitet Organisatoren und Teilnehmer der Proteste.

Aktionen fanden auch in Wladiwostok, Uljanowsk, Nishnij Nowgorod, Iwanowo, Twer, Pskow, Kaliningrad und vielen anderen Städten. Die Organisatoren sagen, dass die Proteste dehnten sich etwa 100 Städte.

Cm. auf NEWSru.com Chronik der Ereignisse einzigen Tag der Protest gegen die Korruption der höheren Beamten in Moskau und in anderen Russischen Städten.

— Diskutieren Sie auf der Seite NEWSru.co.il in Facebook

Anti-Korruptions-Aktien in Russland: Zehntausende Teilnehmer und Massenverhaftungen 26.03.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015