Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Arabische Gemeinden werden die Einnahmen aus dem «арноны» mit Basen IdF

Das Innenministerium hat am Donnerstag, 13. Juli, eine Besondere Kommission, die bespricht änderungen in der Verteilung der Einnahmen aus kommunalen Steuern («арноны»), die von der IdF Basen liegen im Norden des Landes. Es ist geplant, dass diese Mittel kommen nicht nur den jüdischen Wohn-und Siedlungswesen, aber auch die arabischen Gemeinden, berichtet die Website Walla.

Nach den Informationen der Ausgabe, in der Kommission des Innenministeriums vier Menschen eingehen und wird Ihr Pepper Or Ben. Die Kommission tagt einmal pro Woche. Es wird auch die Verteilung der Einnahmen aus kommunalen Steuern, die von Industriegebieten.

Das wichtigste Kriterium bei der Einkommensverteilung wird die Lage der Gemeinde neben dem Objekt, von dem die Steuer erhoben wird. Berücksichtigt werden Einnahmen, die die Gemeinde erhält bereits vom «арноны», sondern auch das Einkommen pro Kopf und Haushalt, die der Staat überträgt diese Siedlung.

Unter den arabischen lokalen Räte, mit denen, vielleicht, zu teilen, haben Jüdische Gemeinden, genannt Tuba-Зангария, Turan, Шибли Umm Al-Ганам, Дабурия, Иксаль, Bustan Al-Marj, Зарзир und Magar.

Arabische Gemeinden werden die Einnahmen aus dem «арноны» mit Basen IdF 14.07.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015