Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Aufgrund des Einsturzes des Gebäudes in Tel Aviv starb Oleg Jakubow

Die Webseite Walla News berichtet, dass die Angehörigen der 60-jährige Bauarbeiter aus Tel Aviv Oleg Yakubov erhielten wir die Nachricht über seinen Tod in Folge des Zusammenbruchs im Bau des Parkplatzes auf der Straße Und-Барзель.

Oleg Jakubow repatriiert aus Usbekistan im Jahr 1998 zusammen mit seiner Frau Galina. Sein Sohn aus Erster Ehe ist bereits 12 Jahre in einem Zustand der Koma im medizinischen Zentrum von «reut» in Tel Aviv. Laut Galina, Oleg setzte die Arbeit an der schweren körperlichen Arbeit, um die Arztrechnungen bezahlen Sohn.

Oleg zusammen mit Ihrer Familie lebte später in Tel Aviv Quartal Und-Tikva.

Nach Angaben von Walla News, Körper Oleg Yakubov war entstellt, während der Einsturz des Gebäudes. Es befindet sich immer noch im Institut медэкспертизы und damit der Tag seiner Beerdigung noch nicht zugewiesen ist.

In Folge des Zusammenbruchs neben einem vier-Stufen-Parkplatz drei Menschen getötet, vier werden noch vermisst, mehr als zwanzig Personen wurden verletzt. Am 6. September, einen Tag nach der Tragödie, die Polizei hat ersten verdächtigen im Fall der Einsturz des Gebäudes.

Am 6. September veröffentlicht wurde, der name eines vermissten: Oleg Мишалов aus Akko. Nach den veröffentlichten Informationen, unter den fehlenden auch noch ein Einwohner dieser Stadt, der 60-jährige Mann aus Tel Aviv und dem palästinensischen Araber aus dem Clan Дауабшэ.

— Diskutieren Sie auf der Seite NEWSru.co.il in Facebook

Aufgrund des Einsturzes des Gebäudes in Tel Aviv starb Oleg Jakubow 07.09.2016

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015