Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Babysitting-Service sind, hat Gewalt über das Kind, war судима für die Misshandlung mit den Kindern

Am 3. März die israelischen Medien berichteten, dass die Herrin private Krippe, der Häftling wegen des Verdachts des Missbrauchs von четырехмесячным Kind, im Jahr 2004 wurde an der strafrechtlichen Verantwortung für die Misshandlung mit dem Kind.

Nach Angaben von Walla News, im Jahr 2004 die Frau erschien vor Gericht dem Vorwurf der Schikane über das 5-jährige Mädchen. Nach den Materialien der Anklageschrift, Sie schlagen das Mädchen den Kopf gegen die Wand, пинала und топтала den Füßen. Im Rahmen der vorgerichtlichen Einigung die Frau wurde verurteilt zu 18 Monaten Bewährung und 400 Stunden gemeinnütziger Arbeit.

Auf die Veröffentlichung der Namen der verdächtigen noch gilt die einstweilige Verfügung.

Die Untersuchung begann, nachdem im Medical Center «Schneider» in Petah Tikva trat viermonatigen Baby mit Anzeichen von körperlichen Schäden. Die Eltern des Kindes berichteten, dass Ihnen das Kind wieder aus der Krippe in diesem Zustand, und Sie sofort im Krankenhaus angeredet. Die Untersuchung sofort geneigt dazu, dass Verletzungen wurden zugefügt Herrin Kind der Krippe.

Nachdem gesammelt eine ausreichende evidenzbasis, die Herrin der Krippe verzögert wurde. Am 3. März das Amtsgericht in Petah Tikva verlängert Inhalt des Häftlings unter Wächtern für vier Tage.




Babysitting-Service sind, hat Gewalt über das Kind, war судима für die Misshandlung mit den Kindern 04.03.2016

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015