Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

БАГАЦ wies die Klage über die Arbeit des öffentlichen Verkehrs an Samstagen

Am Montag, 11. September, БАГАЦ wies die Klage über die Arbeit des öffentlichen Verkehrs an Samstagen.

Die Klage wurde aufgehoben in übereinstimmung mit der Vereinbarung zwischen dem Staat und den Klägern mit der Tatsache, dass die Kläger konnten sich mit einem offiziellen Antrag an das Ministerium für Verkehr.

Wenn Ihr Gesuch abgelehnt wird, Sie wieder in der Lage, eine Klage in БАГАЦ.

Die Klage wurde Abgeordneter der Knesset Tamar Зандберг (Gesprächs erklärte er) und die Bewegung der «Yisrael хофшит» («Free Israel»).

Am 5. September die Staatsanwaltschaft erklärte БАГАЦу, dass die Klage abzulehnen, da gibt es Routen, die samstags arbeiten, und die Routen starten an diesem Wochentag erfolgt nur dann, wenn es eine Lebensnotwendigkeit.

In der Antwort wurde gesagt, dass es möglich ist, zu beantragen ausführliche Petitionen über den Start der Routen.

Lösung БАГАЦа kommentierte der Abgeordnete der Knesset Tamar Зандберг. «In dieser Phase das Gericht weigerte sich, berühren Sie die heiße Kartoffel unter dem Titel «der Öffentliche Verkehr an Samstagen». Aber diese Lösung öffnet uns die Tür, um wahrzunehmen Aussagen des Staates ernsthaft, eine Petition über die Arbeit des öffentlichen Verkehrs an Samstagen und so überprüfen, ob Sie ehrlich ist zu prüfen, Gesuch. Die Behauptung des Ministers, dass «keine wichtige Notwendigkeit», ist nicht wahr. Wenn Sie ernsthaft überprüft ist, wird feststellen, dass es eine Reale und lebenswichtige Notwendigkeit. Dies ist ein weiterer Schritt im Kampf für öffentliche Verkehrsmittel an Samstagen, und wir werden weiterhin auf allen Plattformen und mit allen Mitteln», sagte Sie.

In der Organisation «Free Israel» erklärt, dass, obwohl die Entscheidung БАГАЦа und brachte keine änderungen, aber die Haltung des Gerichts zur Fortsetzung dieses Prozesses bietet eine hervorragende Gelegenheit zu zeigen, ihm die wahren Bedürfnisse der Bürger des Landes.

«Wir erklären dem Gericht, dass der Bedarf an öffentlichen Verkehrsmitteln an Samstagen ist ein wichtiger und notwendiger. Die Gesellschaft wartet auf öffentliche Verkehrsmittel an Samstagen, und der Staat muss ihm diesen Dienst», — sagte in einer Erklärung.

Rechtsanwältin Orly Erez-Леховски, die Kläger wiederum äußerte die Hoffnung, dass das Verkehrsministerium bei der Entscheidung berücksichtigen die Bedürfnisse der Kranken und älteren Kindern, Menschen mit Behinderungen und alleinerziehende.

БАГАЦ wies die Klage über die Arbeit des öffentlichen Verkehrs an Samstagen 11.09.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015