Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Bei der Familie des Terroristen, der Daphne Meir, beschlagnahmt Geld für den Wiederaufbau der Häuser

In der Nacht auf Donnerstag, 14. September, im Verlauf der Operation im Dorf Dorf Yatta Sicherheitskräfte konfiszierten Bargeld (rund 48 tausend Schekel) übergeben der Familie der Hamas ein verurteilter Terrorist, der 18. Januar 2016 in der Siedlung Отниэль 38-jährige Daphne Meir.

Offenbar sind diese Geld wurden für die Wiederherstellung des Hauses der Familie des Terroristen, zerstörten Militär nach der Entscheidung des israelischen Gerichts, berichtet eine Presse-Dienst der IdF.

Der Anschlag in Отниэле machte 15-jährige Murad Адаис, ein Bewohner des Dorfes Dorf Yatta. Er hat es geschafft, von einem Tatort zu verschwinden, aber wurde festgenommen, am nächsten Tag im arabischen Dorf Beit AMR, der sich in einem Abstand von drei Kilometern von Отниэля. In der Haft von Terroristen teilgenommen haben Kämpfer von Sondereinheiten «Дувдеван».

Im Zuge der Untersuchung der Umstände des Terroranschlags stellte sich heraus, dass der Killer in die Jüdische Gemeinde durch eine Lücke im Zaun. Er Griff Daphne Meir am Eingang zu Ihrem Haus, wo sich zu diesem Zeitpunkt drei Kinder. Terrorist versuchte in das Haus einzudringen, doch die tödlich Verletzte Frau versperrte ihm den Weg, und die Angreifer flohen.

Bei der Familie des Terroristen, der Daphne Meir, beschlagnahmt Geld für den Wiederaufbau der Häuser 14.09.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015