Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Beobachter EUBAM bereiten sich wieder auf den Grenzübergang «Rafah»

Auf dem hintergrund der Versöhnung zwischen Hamas und Fatah Vertreter der europäischen Union begannen die Vorbereitungen für die Rückkehr der Beobachtermission EUBAM am Checkpoint «Rafah» an der Grenze mit ägypten.

Nach Angaben der Website Ynet, in der vergangenen Woche EU-Botschafter in Israel Emanuel Жофретт traf sich mit dem Koordinator der Aktionen der israelischen Regierung in den Gebieten Йоавом Мордехаем zu diskutieren, die mögliche Rückkehr der Beobachter am Grenzübergang zwischen Gaza und ägypten.

Die Mission EUBAM Rafah verlassen im Jahr 2007, nachdem die macht in Gaza Hamas eroberte. Seit Beginn der Mission 30. November 2005 bis zum 9. Juni 2007, wenn die Mission verließ die Grenzübergänge, durch die «Rafah» wurden 450.000 Menschen, im Durchschnitt пропускалось 1.500 Menschen pro Tag.

In den letzten Jahren Grenzübergang geöffnet nur für ein paar Tage im Jahr. Gemäß den Bedingungen der Vereinbarung zwischen Hamas und Fatah, seit dem 1. November für die Arbeit der wVK reagiert die palästinenserbehörde von Mahmud Abbas. Ägypten unterstützte die innerpalästinensische Versöhnung, versprochen, dass dadurch öffnet sich «Rafah» für den übergang in beide Richtungen.

Auf der Website der Mission EUBAM angegeben, dass Ihr Haushalt genehmigt bis zum 30. Juni 2018. Für das Jahr Mission zugeteilt 1,98 Millionen Euro und Beobachter warten auf die Gelegenheit zur Rückkehr in Rafah.

Beobachter EUBAM bereiten sich wieder auf den Grenzübergang «Rafah» 30.10.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015