Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Bericht госконтролера auf den Punkt: «Бибитурс»

Am Dienstag, 24. Mai, State Comptroller Yosef Shapira übergab Ihren Bericht über die Aktivitäten der Ministerien zum Sprecher der Knesset Yuli Эдельштейну, und eine Stunde später wurde er in den Medien veröffentlicht.

Separate Abschnitt des Berichts widmet sich der, sogenannten, Fall «Бибитурс» stigen Zahlung der Auslandsreisen von Benjamin Netanjahu und seiner Familie. Es geht um 2003-2005, wenn Benjamin Netanjahu das Amt des Ministers der Finanzen in der Regierung von Ariel Sharon.

23. Mai der Zweite Kanal ITV berichtet, dass die Polizei nimmt die Prüfung in diesem Fall auf der Grundlage der Tatsachen, die in einem Bericht angezeigten госконтролера. Es gehe nicht um die offizielle Untersuchung, und im Moment ist unbekannt, wird ob es. Wir werden erinnern, dass der ehemalige Rechtsberater der Regierung Yehuda Weinstein kam zu dem Schluss, dass es keinen Grund für den Beginn einer strafrechtlichen Untersuchung. Kommentatoren weisen auch darauf hin, dass die meisten Episoden können nicht Gegenstand der Ermittlungen wegen Verjährung.

Der Pressedienst des «Likud» verteilt seine Kommentare zum veröffentlichten Bericht госконтролера: «Nach zahlreichen grandiosen überschriften in den Medien und großen Veröffentlichungen im Laufe der Jahre stellt sich heraus, dass die Vorwürfe haben keine Grundlage. Reise von Herrn Netanjahu erfolgten ohne jegliche Interessenkonflikte, doppelte Finanzierung und Verstöße gegen das Gesetz.

Der Rechtsberater der Regierung bereits geprüft Materialien, die ihm zur Verfügung gestellten staatlichen Kontrolleur im Jahr 2013, kam zu dem Schluss, dass es keinen Grund Untersuchung zu beginnen. Wir sind sicher, dass die gleiche Entscheidung getroffen wird, die unter Berücksichtigung der Ergänzungen, die ihm im Jahr 2015.

Der Staatliche Kontrolleur entschieden, dass Netanjahu machte Ausflüge auf dem gleichen Boden, dass Sie und andere Minister. Damals war es noch nicht festgelegten Regeln für die Durchführung von Dienstreisen Minister. Die Regeln formuliert wurden nur im Jahr 2008 und den Bericht der staatlichen Rechnungsprüfer bezieht sich auf den Zeitraum bis 2005. Der Versuch, zu verhängen Netanjahu, Netanjahu und nur in ретроактивном Reihenfolge der Regeln — unwürdig ist. Es entsteht der Eindruck, dass es speziell für Netanjahu ein Gesetz, das gilt nicht für die anderen. Frau Netanjahu Reisen verbunden, die auf der Grundlage Ihres Mannes, die für die Ehepartner der Staats-Regierung und oft Ehepartner von Ministern.

Benjamin Netanjahu machte Ausflüge auf Einladung der öffentlichen Organisationen, wie z.B. Bonds, die pro-israelische Lobby in Großbritannien, Bildungseinrichtungen und dergleichen. Diese Reisen hatten Staatliche Bedeutung. Während dieser Reisen Herr Netanjahu zog Millionen von Schekel Spenden zu Gunsten des Staates Israel, Dutzende Male gab Interviews in internationalen Medien und trat vielfach vor der öffentlichkeit in öffentliche Einrichtungen, die Klärung der israelischen Position. Seit vielen Jahren Tätigkeit Netanjahu und seiner Ehefrau kämmen feinen Kamm und nichts finden – weil es nichts zu präsentieren».




Bericht госконтролера auf den Punkt: «Бибитурс» 24.05.2016

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015