Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Berufungsgericht: die Arabische Bank haftet nicht für Angriffe auf US-Bürger

Am Freitag, 9. Februar, das US-Berufungsgericht entschied, dass die Bank Arabisch (Arab Bank) übernimmt keine Haftung für Angriffe auf US-Bürger, berichtet Reuters.

Das Gericht überzeugte die Parteien einen Kompromiss, in dessen Ergebnis die Entscheidung über die Beteiligung der Bank an der Finanzierung des Terrorismus wurde abgebrochen, aber die Verordnung über die Zahlung von der Bank Entschädigungen Bewerber Klage blieb in Kraft.

Wir werden erinnern, die Klage gegen die Arabische Bank war auch im Jahr 2014 für die Opfer und Familien der Opfer 24 Terrorakte organisiert von der palästinensischen Gruppierung Hamas in Israel in den frühen 2000er Jahren. Die Kläger behaupteten, dass die Bank beteiligte sich an der Finanzierung der Aktivitäten der Hamas.

Gemäß fallpapieren, durch die Bank gingen die Mittel für die Finanzierung terroristischer Aktivitäten durch Tarnfirmen und materielle Unterstützung, die Führer der Hamas. Dabei werden die Namen der Empfänger wurden mit Fehlern, um die Exposition zu vermeiden. In der Regel ging es über die Summe von 70 Millionen US-Dollar.

Die Arabische Bank legte Berufung ein, aber es wurde abgelehnt. Dann die Anwälte beschlossen, eine Klage in die nächste Instanz. Aber am Ende einigten Sie sich mit Klägern über die Zahlung von Entschädigungen.

Berufungsgericht: die Arabische Bank haftet nicht für Angriffe auf US-Bürger 10.02.2018

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015