Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Bewohner Реховота verurteilt zu 14 Jahren Gefängnis wegen Totschlags

Am Dienstag, dem 31. Oktober, das Amtsgericht verurteilte ihn zu 14 Jahren Gefängnis verurteilt 23-jährigen Bewohner Реховота Габеху Тагене wegen Totschlags 18-jährige Baruch Анбейе.

Der Vorfall ereignete sich in der Nacht auf den 20. Oktober auf der Straße Габриэлов in Rehovot. Zwischen den Jungen Männern gab es einen Konflikt wegen eines Mädchens. Тагене hat Анбейе Stichwunden, von denen er starb im Krankenhaus «Kaplan».

22. Oktober wurde festgenommen, der Hauptverdächtige im Mord Анбейе. Тагене gestand die Tötung im Rahmen der Pre-Trial Transaktion. Das Gericht entschied auch, dass er zahlen muss der Familie des Verstorbenen eine Entschädigung in Höhe von 80 tausend Schekel.

Bewohner Реховота verurteilt zu 14 Jahren Gefängnis wegen Totschlags 31.10.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015