Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

«Beytar» gewann in Aschkelon und ging in Führung. Yossi Benayoun erzielte, seine Mannschaft verlor

Fanden die Spiele der 22. Runde der Meisterschaft von Israel. Haifa «Апоэль» nicht besiegen konnte klubkameraden aus Раананы 1:1. «Beytar» hat die Führung, besiegte ашкелонский «Апоэль» 3:1.

Апоэль (RA ‘ Ananna) — Апоэль (Haifa) 1:1

«Hai» belegt den vierten Platz, hinter der führenden «Бейтара» auf 3 Punkte.

Durch die am 8. Minute eröffnete Schwärme Зикри, im Januar wechselte der «Апоэля» (Kfar Saba).

In der 47. Minute Maxim Плакущенко Ausgleichstreffer 1:1.

Bnei Yehuda (Tel Aviv) — Maccabi (Petach-Tikva) 2:1

25. Minute Konto eröffnet Yossi Benayoun, vor kurzem wechselte zu Maccabi aus «Бейтара».

42. Minute: Yuval Ashkenazi Ausgleichstreffer. 60. Minute der ehemalige Spieler Petach-тиквенского Maccabi Schwärme Gordana Siegtreffer.

M. (Haifa) — Ирони (Kiryat Shmona) 4:0

«Grüne» eröffnen ein Konto auf 72. Minute (Schwärme Кеат, der israelische Meister in der «Ирони»). Mit 87. bis 90-TEN Minute im Tor von Ibrahim Зуаби gebummst drei Tore. Zweimal erzielte Ofir Mizrachi (Israel Champion in der «Ирони»), einmal — Синтаягу Салалих (Pokalsieger Israel in der «Ирони»).

Апоэль (Ashkelon) — Beytar (Jerusalem) 1:3

Die Gastgeber das Konto eröffnet in der 56. Minute. Laut dem Protokoll des Treffens — ein Eigentor des Torwarts «Бейтара» Boris Клеймана.

64. Minute Клаудемир Ausgleichstreffer 1:1.

Die letzten Minuten des Spiels Gaëtan Varenne (er erzielte in sechs spielen in Folge) und Itay Shechter.

«Beytar» gewann in Aschkelon und ging in Führung. Yossi Benayoun erzielte, seine Mannschaft verlor 11.02.2018

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015