Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Bis zum 5. Februar unterbrochen nächtliche Verbindung zwischen dem Flughafen Ben Gurion und Tel Aviv

Am morgen am Dienstag, 31. Oktober, beendet die Bewegung der Züge auf der Strecke zwischen Биньяминой und dem Tel Aviv der Universita.

Die Bewegung auf diesem Abschnitt unterbrochen bis 5. November, und in dieser Zeit durchgeführt werden die arbeiten nach der Verbesserung der Gleisanlagen.

Von der Firma «Ракевет Yisrael» haben, dass die Züge, die auf der Strecke Jerusalem – Beit Shemesh – Tel Aviv-Jaffa – Herzlia, werden beenden die Route an der Station Tel Aviv Agana. «Zug der Täler» Beit-Shean – Атлит, sowie die Linie Od HaSharon – Beer Sheva werden, laufen auf normalen Routen und Zeitplänen.

Nachtzüge, auf dem Weg von Norden zum Flughafen Ben Gurion und von ihm nach Norden, auch Ihre Arbeit beenden bis zum 5. Dezember. Zur Verfügung der Passagiere Shuttles werden zur Verfügung gestellt, die bringen Leute vom Flughafen am Bahnhof Haifa Hof und Karmel, Benjamin, Hadera Маарав, Netanya, Beit Yehoshua und Herzliya. In der Nacht Shuttlebusse bringen Passagiere und auf der Station in Tel Aviv.

Die Website NEWSru.co.il veröffentlichten Informationen des Ministeriums für Verkehr über die Erschließung zusätzlicher Busse auf Intercity-Strecken.

Heute wurde erhalten zusätzliche Informationen vom Bus-Genossenschaft individuell mit einem Egged.

Die Arbeit Busse des Unternehmens individuell mit einem Egged während der Aufhebung des Eisenbahnverkehrs auf der Strecke Benjamin – Tel Aviv

In der Zeit vom 31. Oktober (Dienstag) bis 5. November (Sonntag bis 5:00 Uhr) auf dem Streckenabschnitt der Eisenbahn von der Station Benjamin bis zur Station Tel Aviv Universität wird beendet die Bewegung der Züge für die Durchführung von Reparaturarbeiten. Transport von Passagieren vor dem Ende der Samstag (4. November) wird die Umsetzung der das Unternehmen individuell mit einem Egged nach folgendem Schema:

Busse von Tel Aviv nach Haifa
Nr. 901 – Central Bus Station in Tel Aviv («Тахана Мерказит»), 7 FL.; Кирия/Canyon Azrieli Center (Derech Menachem begin) – nur die Landung; Terminal arlosoroff (Derech Намир) – nur die Landung; Haifa, Мерказит Hof und-Karmel.
Nr. 910 – Bus geht den üblichen Weg mit zusätzlichen Flügen.
Nr. 980 – vom Terminal arlosoroff (Derech Намир) – Haifa, Мерказит Hof a-Caramel (ohne Stopps).

Von Haifa nach Tel Aviv (bitte beachten Sie: am 31. Oktober wegen des Marathons in Tel Aviv-Jaffa Kurs des frontalen Nachdrängens Busse geändert werden):
Nr. 901 – Haifa, Мерказит Hof-Carmel (Plattform 0). Ausgang in Tel Aviv an den Haltestellen: Terminal arlosoroff/Derech Намир; Кирия/Canyon Azrieli Center (Derech Menachem begin); Tel Aviv Central Bus Station («Тахана Мерказит»).
Nr. 910 – Bus gehen den üblichen Weg mit zusätzlichen Flügen.
Nr. 900 – Zeitplan und die Strecke am Freitag und am Ende des Sabbats bleibt unverändert).
Nr. 980 – Haifa, Мерказит Hof-Carmel (gleis 1) – Tel Aviv-Jaffa, Terminal arlosoroff (Derech Намир). Ohne Stopps.

Von Tel Aviv bis zum Bahnhof Benjamin
Nr. 872 – regelmäßige Route, die nach Ihrem regelmäßigen Zeitplan unverändert.
Nr. 873 – Tel Aviv Central Bus Station («Тахана Мерказит»), 7. Stock; die Erfassung von Passagieren in Tel Aviv auf der Station Terminal arlosoroff (Derech Намир) – Bahnhof v. Benjamin.

Vom Bahnhof Benjamin nach Tel Aviv (Bitte beachten Sie: 31.10.17 in Tel Aviv findet Nacht-Marathon im Zusammenhang mit dem erwarteten änderungen an der Strecke Busse im Stadtgebiet)
Nr. 872 – regelmäßige Route, funktioniert ohne änderung
Nr. 873 – Bahnhof Benjamin; Ausgang in Tel Aviv auf den Stationen Terminal arlosoroff/Derech Намир; Кирия/Canyon Azrieli Center (Derech Menachem begin); Tel Aviv Central Bus Station.

Von Tel Aviv bis Хедеры (Central Bus Station «Тахана Мерказит»)
Nr. 872 und №852 – Linienflüge, funktionieren unverändert.
No. 701 – Tel Aviv Central Bus Station, 7. Stock; das sammeln der Fahrgäste von den Stationen Кирия/Canyon Azrieli Center (Derech Menachem begin); Headers Central Bus Station.

Vom Zentralen Busbahnhof in der Kopfzeile nach Tel Aviv (bitte beachten Sie: am 31. Oktober der Kurs des frontalen Nachdrängens in Bussen in Tel Aviv wird geändert, weil die Durchführung der nächtlichen Marathon)
Nr. 872 und # 852 – regelmäßige Flüge, die Route bleibt unverändert.
No. 701 – Headers Zentrale автовоклаз (gleis 5); Ausgang in Tel Aviv an den Stationen: Terminal Арлозовор/Derech Намир; Кирия/Canyon Azrieli Center (Derech Menachem begin); Tel Aviv Central Bus Station («Тахана Мерказит»).

Aus Haifa in Хедеру/ Aus Хедеры in Haifa
Nr. 921 und # 222 – Linienflüge funktionieren unverändert.

Von Haifa zum Bahnhof Benjamin und zurück
Nr. 921 und # 222 – Linienflüge funktionieren unverändert.

Erläuterungen und Anmerkungen:
• «Хофши-ходши Vertrag 898» – Ticket der Israelischen Eisenbahngesellschaft (Haifa – Tel Aviv) bietet freie Fahrt auf den Strecken 701, 873, 901, 910, 980.
• Anfahrt im Bus gegen Bezahlung, in übereinstimmung mit den TARIFEN.
• Beim einsteigen in den Bus haben sich mit einem Ticket «RAV-K AV», auf dem sich eine ausreichende Summe für die Fahrt oder Reise-Vertrag.
• Stop Кирия/Canyon Azrieli Center in Tel Aviv-Jaffa: die Landung der Passagiere erfolgt mit der nördlichsten Plattform, neben dem Gebäude «Yedioth ahronoth»
• Am zentralen Busbahnhof in Tel Aviv Ticketschalter befindet sich auf der 7. Etage.
• 31. Oktober in Tel Aviv findet Nacht-Marathon, im Zusammenhang mit der Einfahrt in die Stadt durch Trennung Глилот geschlossen werden, sowie die erwarteten änderungen in der Route der regulären und zusätzlichen Abfahrten.

Wie erwartet, die Israelische Eisenbahngesellschaft («Ракевет Yisrael») organisiert подвозки, die Folgen wird in beiden Richtungen von der Station «Flughafen Ben-Gurion» bis zu den Stationen Haifa Hof-Carmel, Benjamin, Hedera Маарав, Netivot, Beit Yehoshua, Herzliya. Информаицию über die speziellen Busse, die regelmäßig verkehren zwischen dem Flughafen Ben Gurion und den aufgeführten Städten kann man telefonisch *8787 oder im Hilfsdienst «Ракевет Yisrael».

Weitere Informationen telefonisch unter:
Das Ministerium für Verkehr – *8787
Die israelische Eisenbahn компаниия «Ракевет Yisrael» – *5770
Informationsdienst des Unternehmens individuell mit einem Egged – *2800

Bis zum 5. Februar unterbrochen nächtliche Verbindung zwischen dem Flughafen Ben Gurion und Tel Aviv 31.10.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015