Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

«Bnei Yehuda» in der Minderheit Stand in der Slowakei

Im ersten Spiel der zweiten Qualifikationsrunde der UEFA Europa League «Bnei Yehuda» in der Minderheit Unentschieden 1:1 mit dem slowakischen Verein «Trenčín».

Hajduk Split (Split, Kroatien) — Levski (Sofia, Bulgarien) 1:0

24. Minute, der ehemalige Stürmer, «Werder» und «Leicester» Marco Футаш Elfmeter.

Sturm (Graz, Österreich) — Младость (Montenegro) 0:1

In der zweiten Minute Milos Кркотич Elfmeter 0:1.

Montenegriner sehen das Match in der Minderheit. In der zweiten Minute der Nachspielzeit die zweite gelbe Karte erhielt Andria Калуджерович.

Slovan Bratislava, Slowakei) — Лингбю (Dänemark) 0:1

Trenčín (Slowakei) — Bnei Yehuda (Tel Aviv, Israel)

In der 3. Minute Нериюс Вальскис Führungstreffer 0:1.

59. Minute Jakub Paur Ausgleichstreffer 1:1.

80. Minute die Gäste blieben in der Minderheit. Die zweite gelbe Karte erhielt Maor Kandil.

«Bnei Yehuda» in der Minderheit Stand in der Slowakei 14.07.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015