Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Bürgerin von Georgien wird vermutet, dass arbeitete in Israel unter falschem Namen

Am Dienstag, dem 24. Oktober, die Polizei hat die Bürgerin von Georgien wegen des Verdachts, dass Sie arbeitete in Israel unter falschem Namen.

Mindestens drei mal in den letzten Jahren die Frau fuhr mit dem Israel als Touristin und arbeitete an verschiedenen Orten.

Die Welt Gericht in Jerusalem verlängerte die Verhaftung der Frau auf fünf Tage.

Bürgerin von Georgien wird vermutet, dass arbeitete in Israel unter falschem Namen 24.10.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015