Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

BuzzFeed: Raketen-Test im Iran, die nicht dabei waren, erregt den Zorn Trump

«Am Freitag Staatliche iranische Press TV veröffentlichte ein Video, auf dem angeblich war der Aufdruck erfolgreichen Start einer ballistischen Rakete, in der Lage zu Fliegen 2 tausend km», – erinnert sich der Kolumnist The Buzzfeed Hayes Brown.

Am nächsten Tag Trump in seinem Artikel im Twitter verwies auf dieser Start, um eine Einigung mit dem Iran zu kritisieren. US-Präsident schrieb: «der Iran gerade erlebt eine Ballistische Rakete, die in der Lage zu Fliegen nach Israel. Sie arbeiten auch mit Nordkorea. Nicht sehr gut, wir haben einen Vertrag!»

Doch der amerikanische TV-Sender Fox News unter Berufung auf zwei ungenannte US-Beamte, sagte: eigentlich waren es die Aufnahmen fehlgeschlagenen Test der Rakete im Januar des aktuellen Jahres, berichtet die Zeitung.

«Am Freitag, am Vorabend der Ankündigung über die Studien, die Rakete «Хорамшахр» wurde zur schau gestellt auf der militärischen Parade. Aber im Januar Tests von Raketen, scheiterten bei Ihrer Rückkehr in die dichten Schichten der Atmosphäre, nachdem Sie flog ungefähr 600 Meilen. Es scheint, dass am Freitag gar keine Raketenstarts», heißt es in dem Artikel. Ein ungenannter US-Beamter sagte CNN in einem Interview: «Soweit wir sehen können, war es nicht.»

Nach den Worten des Autors, ist noch unklar, warum Trump wusste nicht, dass die Nachricht über den Start unrichtig ist. Entweder er wusste es, aber trotzdem machte die Aufnahme in Twitter über die hypothetischen «Start».

Inopressa.ru

BuzzFeed: Raketen-Test im Iran, die nicht dabei waren, erregt den Zorn Trump 26.09.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015