Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

CAS ließ es nicht bis zu den Olympischen spielen 11 Russen. 28 Suspensionen aufgehoben

CAS betrachtete Fall 39 Russischen Athleten, distanzierten auf Lebenszeit von der Teilnahme an den Olympischen spielen.

28 Sportler freigesprochen, berichtet «die Sport-Express».

Hier ist eine Liste: Dmitry Труненков, Alex Негодайло, Olga Стульнева, Ljudmila Удобкина (alle BOB), Alexander Tretjakow, Sergei Chudinov, Elena Nikitina, Olga Потылицына, Maria Orlova (Skelett), Alexander gef, Evgeniy Belov, Maxim vylegzhanin, Alexey Petukhov, Evgenia Shapovalova, Nikita Krjukow, Alexander Unsterblichen, Natalia Matveeva (alle Ski), Olga Фаткулина, Alexander Rumjanzew, Iwan Скобрев, Artem Kuznetsov (alle – Skates), Katharina Lebedew, Jekaterina smolenzewa, Katharina Paszkiewicz GRÜßEN,, Anna shukina (alle Hockey), Tatiana Ivanova, Albert Demchenko (beide – Schlitten).

Berufung 11 Athleten teilweise zufrieden. Berechnet lebenslange Disqualifikation, aber gelassen in Kraft Disqualifikation für die Olympischen Spiele 2018.

Vor den Olympischen spielen in Korea nicht zugelassen Alexander Subkow, Alexej Heerführer, Alexander Kasyanov, Alexej puschkarew, Ильвир khuzin (alle BOB), Julia Ivanova, Julia Чекалева, Anastasia Dotsenko (alle Ski), Galina Skiba, Anna shibanova, Inna Дыбанюк (alle Hockey).

CAS ließ es nicht bis zu den Olympischen spielen 11 Russen. 28 Suspensionen aufgehoben 01.02.2018

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015