Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Das Finanzministerium minenergetiki und forderten das Ende des Streiks in «Хеврат Хашмаль»

Ministerium für Finanzen und Energie traten mit der gemeinsamen Erklärung, die Mitarbeiter der Elektro-Firma «Хеврат Хашмаль» sofort aufhören забастовочные Sanktionen ohne Bedingungen. «Der Staat ist nicht beabsichtigt, frieren die Reform der Energiewirtschaft in Israel und fordert die Streikenden zurück an die Arbeit», heißt es in einer Erklärung.

Im Rahmen der am Montag, 10. Juli, Sitzung des Landgerichts nach den Konflikten in Haifa Vertreter der Staatsanwaltschaft berichtet, dass der Staat fordert die sofortige Beendigung der Arbeitskampfmaßnahmen Sanktionen, ohne Bedingungen und ohne Beendigung der Ausbildung zur Reform des elektrizitätsmarktes im Land. Diese Position basiert auf den Argumenten, ausführlich dargelegt in der Klage gegen Landesarbeitsgerichts, eingereicht госпрокуратурой in БАГАЦ.

In einer gemeinsamen Erklärung der Ministerien für Finanzen und Energie auch wird betont, dass es keinen Bedarf an einer Sitzung des Ministers der Finanzen Moshe Кахлона und Energieminister Юваля Штайница mit Vertretern der Gewerkschaft der Mitarbeiter «Хеврат Хашмаль», da im Moment keine Fragen, die eine Intervention von Ministern. Es wird bemerkt, dass die Generaldirektoren der beiden Ministerien seit Beginn der Arbeitskampfmaßnahmen Sanktionen bereits mehrere Male führten die treffen mit dem Vorsitzenden Всеизраильской Vereinigung der Gewerkschaften («Histadrut») und mit einem Ausschuss der Elektrizitätsgesellschaft.

«Vor ein paar Wochen angekündigt, einen Ausschuss «Хеврат Хашмаль» Streik verursacht erhebliche Sachschäden Elektrizitätsgesellschaft, private Produktionen und Tausende von Lieferanten, wie es in der Stellungnahme. — Der Streik wird mit der Duldung Всеизраильского und des Landgerichts Arbeitsgerichts, постановившего, dass die Arbeitnehmer berechtigt, streiken gegen die vom Staat getragene Programme zur Verbesserung des Wettbewerbs in der Branche Energieversorgung».

In der Erklärung wird betont, dass es darum geht, Monopol auf die Beschäftigten protestieren gegen die Schaffung von Wettbewerb, die vorteilhaft für alle Verbraucher von Strom in Israel. «Die Arbeiter der Elektrizitätsgesellschaft bekommen hohe Gehälter, fiskalische eine beträchtliche Rente und zahlreiche Vergünstigungen, — erinnern an die Vertreter der Ministerien für Finanzen und Energie. — Nicht einfach so «Хеврат Хашмаль» schon seit vielen Jahren nimmt die oberen Zeilen auf dem Niveau von Gehältern im Land. Unternommenen Schritte durch den Staat erfolgen in voller übereinstimmung mit dem Gesetz und nicht verschlechtern die Arbeitsbedingungen der Arbeiter der Elektrizitätsgesellschaft».

Das Finanzministerium minenergetiki und forderten das Ende des Streiks in «Хеврат Хашмаль» 11.07.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015