Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Das Gericht erweicht die Strafe des Ex-Präsidenten ägyptens von Mohammad Mursi

Ein ägyptisches Gericht am Samstag, 16. September, erweicht der Strafe, dem ehemaligen Präsidenten des Landes Mohammed Mursi in der Sache über die übertragung von Verschlusssachen der Regierung von Katar. Nach Angaben der ägyptischen Medien, mit Freiheitsstrafe Mursi verkürzt mit vierzig bis fünfundzwanzig Jahre.

Wir werden erinnern, am 7. Juni in Kairo wurde das Gericht über den Ex-Präsidenten von ägypten auf einer anderen Sache – über die «Flucht aus dem Gefängnis».

Im November 2016 das ägyptische Kassationsgericht hob das Urteil bereits über eine lebenslange Freiheitsstrafe für Mursi und neu bestellt man die Sache über die Spionage des Ex-Präsidenten zugunsten der Hamas.

Früher hat das Gericht hob auch das Todesurteil ausgesprochen Mursi in der Sache über die Massen-Flucht von Gefangenen aus dem Gefängnis im Jahr 2011, während der Anti-Regierungs-Proteste, die zum Sturz Хусни Mubaraks, und in der Sache über eine Verschwörung zur Destabilisierung ägyptens.

Das Gericht erweicht die Strafe des Ex-Präsidenten ägyptens von Mohammad Mursi 16.09.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015