Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Das israelische Außenministerium veröffentlichte eine Warnung für israelische Touristen Reisen nach Zypern

Nachdem die Letzte Nacht in Larnaka festgenommen wurden 40 Touristen aus Israel, Außenministerium veröffentlichte eine Erinnerung an die Regeln der Einreise in die Republik Zypern und warnte auch über die Probleme, die möglicherweise bei Touristen, die ein Hotel gebucht haben im nördlichen Teil der Insel.

Nach dem Gesetz über die Einreise in die Republik Zypern, die Touristen könnten in den griechischen Teil der Insel, flog zu den internationalen Flughäfen in Larnaca oder Paphos, oder durch Seehäfen in Larnaca, Limassol, TESSY und Paphos.

Jeder Tourist, Eingabe in den griechischen Teil der Insel über den Norden von Zypern gestoppt oder in einem Hotel im türkischen Teil der Insel, bekommt ein «schwarzer Fleck», die nicht zulässt, dass er von einem Besuch der Insel für 10 Jahre. Darüber hinaus für die Verletzung des Gesetzes über die Einreise vorgesehen ist eine Gefängnisstrafe von bis zu 12 Monaten.

In der Nacht auf den 19. September am Flughafen von Larnaca festgenommen worden waren 40 Israelis, nachdem bei der Passkontrolle stellte sich heraus, dass Sie Ihre Sitzplätze in einem Hotel im Norden, «besetzten» Teil der Insel. Ein paar Stunden Touristen verbrachten in der «Pufferzone» in Erwartung der Abschiebung. Erst nach der Intervention des Außenministeriums, schreibt die Webseite «Maariv», die Israeliten durften fahren Sie durch den griechischen Teil der Insel vor seinem Hotel.

— Diskutieren Sie auf der Seite NEWSru.co.il in Facebook

Das israelische Außenministerium veröffentlichte eine Warnung für israelische Touristen Reisen nach Zypern 19.09.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015