Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Das Kabinett wird für die Diskussion der «Plan kalkilya», die meisten Minister gegen

Am Mittwoch, dem 12. Juli, VOYENNO-politische Kabinett trifft sich zu einer Sitzung zur Erörterung des Aufbaus in kalkilya.

Im Moment die meisten Minister protestieren gegen die Genehmigung dieses plans. Auf seiner Behauptung beharrt Verteidigungsminister Avigdor Lieberman.

Anlässlich der Sitzung der Fraktion NDI am vergangenen Montag, der Leiter des Verteidigungsministeriums sagte, dass diejenigen, die Einwände gegen diesen Plan, wissen nicht, was Sie sagen. «Soweit ich weiß, in den letzten Jahren kein Israelit nicht zu Fuß in kalkilya. Zur gleichen Zeit, aus dieser Stadt im Laufe der letzten Welle des Terrors nicht begangen wurde, keinen einzigen Terroranschlag». Laut Avigdor Lieberman, es geht um den Bau von 6.500 Wohneinheiten, und über die Legalisierung der bereits aufgebauten 1.500 Wohneinheiten.

Unbekannt welche Position in dieser Frage dauert Ministerpräsident Benjamin Netanjahu.

Wie es früher berichtet wurde, am 18. Juni der Premierminister-der Minister bestellt ertragen Bauvorhaben in kalkilya auf der zusätzlichen Betrachtung der militärpolitischen Kabinetts. Diese Entscheidung wurde vor dem hintergrund der scharfen Kritik in Bezug auf diesen Plan. Die Kritik war seitens der Minister von «Byte Yehudi» und einige Minister aus der «Likud».

Später den Zweiten Kanal ITV berichtet, dass auf dem treffen der Koalition der Fraktionen der Premierminister-der Minister sagte: «Ich erinnere mich auch nicht der Entscheidung des Kabinetts, den Wohnungsbau in kalkilya».

Das Kabinett wird für die Diskussion der «Plan kalkilya», die meisten Minister gegen 12.07.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015