Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

«Das Mädchen rief Ihre Mutter, um Abschied zu nehmen». «Daily Mail» über die Opfer des Brandes in Grenfell Tower

Ausgabe der Daily Mail veröffentlichte die revidierten Daten über die Toten und Verletzten durch Feuer, ausgebrochen zu bekommen in 120-Mehrfamilienhaus Wohn-Hochhaus Grenfell Tower im Westen von London.

Ab 17. Juni, die britischen Behörden bestätigen Tod von 30 Personen. 70 Menschen werden noch vermisst, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass Sie starben. 24 Personen befinden sich in Krankenhäusern, 12 davon auf der Intensivstation.

Die Zeitung erzählt von einigen Opfer des Feuers. Ein junges italienisches paar, Gloria Тревисан und Marco Готтарди, starben in Ihrer Wohnung, ohne geschafft zu haben, wieder raus zu kommen. Gloria und Marco, beide Absolventen der Architektur-Fakultät, zogen in London vor drei Monaten. Sie mietete eine Wohnung im 23. Stock, so fesselte Sie die Ansicht, geöffnetes Fenster. Einige Minuten vor dem Tod der Jungen Leute geschafft, Ihre Angehörigen anzurufen in Italien. Marco bat den Vater nicht zu kümmern, aber schon nach 15 Minuten Gloria, die rufende Mutter, von Ihr verabschiedet und gesagt: «Mama, danke für alles, was Sie für mich getan haben».

Der 72-jährige Salah Abdullah sprang aus der Wohnung in der 17. Etage im Pyjama und Schlafrock, hält eine Frau, 54-jährige Хадиджу, an die Hand. Aber in der Massenpanik, die auf der Treppe, er verlor das Gleichgewicht und versehentlich veröffentlichte die Hand Khadija. Wenn er sich auf der Straße, die Frauen nicht in der Nähe war. Offenbar starb Sie. Die Eheleute waren 28 Jahre verheiratet.

Der 23-jährige Muhammad Al-Хаджали rannte aus der Wohnung im 14. Stock zusammen mit seinem älteren Bruder, der 25-jährige Omar. Allerdings, wenn Omar sah sich um, dann erkannte er, dass sein Bruder, offenbar, war in einem Haus, unfähig, sich durch die Menge laufen auf der Treppe, Menschen. Vor ein paar Monaten die Brüder (zusammen mit dem jüngeren, Хашимом, der lebt in einer anderen Gegend der Stadt) verließen Syrien, indem Sie den Status der Flüchtlinge. Omar kann nicht glauben, dass Muhammad «in Syrien überlebt nur, um zu sterben in einer ruhigen und friedlichen London».

Auch starb die 24-jährige Künstlerin Khadija Сайэ, schaffte es nicht raus aus der Wohnung auf die 20. Etage, wo Sie wohnte zusammen mit einer 50-jährigen Mutter, Mary Mehndi. Ein paar Minuten vor dem Tod rief Sie an Freunde, bat Sie, bete für Sie und Ihre Mutter. Derzeit arbeiten Khadija Сайэ sind auf der Ausstellung in Venedig.

Der 42-jährige Sasen Шукейр verlor in der Londoner Hölle drei Töchter und drei weitere Mitglieder seiner Familie. Sie selbst war damals zu Gast. Laut Sasen, das einzige, was unterstützt wird, ist die Hoffnung, Sie lebendig zu finden.

«Das Mädchen rief Ihre Mutter, um Abschied zu nehmen». «Daily Mail» über die Opfer des Brandes in Grenfell Tower 17.06.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015