Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Das Pentagon investiert in israelische Start-up MeMed

Das US-Verteidigungsministerium setzte die israelische Startup-Firma MeMed 4,1 Millionen US-Dollar für den Start in die Massenproduktion Schnelltest zur Bestimmung, ob die Krankheit durch einen Virus oder Bakterium.

Der Ausgang der Tests auf den Markt erheblich reduzieren unnötige Verwendung von Antibiotika und das Risiko der Ausbreitung von resistenten Antibiotikum Bakterien.

Entwickelt MeMed Gerät für Krankenhaus-Labore bereits bestanden alle Stufen der Lizenzierung und begann in Krankenhäusern verwendet werden. Aber im Pentagon daran interessiert sind, in der Erscheinung der Version des Gerätes zur Verfügung, um Kliniken und privaten ärzten ohne Labor-Experten.

Wie die Zeitung «Калькалист», bis Ende des Jahres das Gerät muss eine Genehmigung der europäischen Aufsichtsbehörden, nach denen das Unternehmen in der Lage, seine Verbreitung und in Israel.

Zuvor hatte das Unternehmen bereits erhielt Mittel vom Pentagon und von der europäischen Union. Auch unter den Investoren der Firma Hongkong – Milliardärs li Kaschin (früher инвестировавший in Waze) und der Schöpfer des Dienstes Skype, Jaan Tallinn.

— Diskutieren Sie auf der Seite NEWSru.co.il in Facebook

Das Pentagon investiert in israelische Start-up MeMed 07.02.2018

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015