Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Das Pentagon liefert an Syrien die sowjetischen «Kalash». Überblick über die Russischen Massenmedien

Bisher hat das Ministerium für Kultur der Russischen Föderation воздерживалось Kommentare über die Vorführung des Films Alexei Lehrer «Matilda», aber am Mittwoch Wladimir Medinski unterbrach die Stille und sagte, dass jeder Versuch, Druck auf die Kinos im Zusammenhang mit der Vorführung dieser Bilder sind der Zensur und Gesetzlosigkeit, schreibt die Zeitung «Kommersant».

«Keine Absicht «инициативщиков» vor Ort «zu verhindern, dass» alle versuche des Drucks auf private oder kommunale Kinos – das ist Reine Ungerechtigkeit und Zensur, die direkt verboten durch die Verfassung der Russischen Föderation», – heißt es in der gemeinsamen Presse-Dienst des Ministeriums der Kultur Kommentare des Ministers.

Das Verteidigungsministerium der USA liefert Waffen nach Syrien der sowjetischen Probe. Das Pentagon herausgegriffen 2,2 Milliarden US-Dollar auf die Beschaffung von Waffen und Munition, welche nach dem sowjetischen Modelle für die Gruppen der syrischen Opposition, schreibt es die gleiche Ausgabe mit Verweis auf einen Vortrag, gehalten Forschungszentrum für Korruption und organisierte Kriminalität (OCCRP) und der BALKAN-Netzwerk für investigativen Journalismus (BIRN).

Nach Angaben der Autoren des Berichts, groß angelegte Beschaffung begann im September 2015 bei der Regierung von Präsident Barack Obama. Das Programm wurde parallel zu den bereits zusammengeklappten auf Initiative des Präsidenten Trump Projekt der CIA zur Vorbereitung der Rebellen kämpfen gegen die Regierungstruppen in Syrien.

Das US-Verteidigungsministerium absichtlich verwendet in den Dokumenten vage Formulierungen, die zu verstehen, dass die Waffe begab sich gerade in Syrien. Experten warnen, dass diese Praxis kann negieren die internationalen Anstrengungen zur Bekämpfung des unerlaubten Handels mit Waffen, heißt es in dem Artikel.

In absehbarer Zeit die Mitgliedschaft der Türkei in die EU ausgeschlossen, sagte EU-Kommissionspräsidenten Jean-Claude Juncker. «Mit der Zeit in der EU wird mehr 27 EU-Mitglieder. Oberste Priorität bei den Verhandlungen mit allen Kandidatenländern ist die Rechtsstaatlichkeit, die Gerechtigkeit und die Grundwerte. Dies schließt die Mitgliedschaft der Türkei in absehbarer Zeit», – zitiert die Agentur RIA Novosti die Worte von Juncker, der gleichzeitig besteht auf der Notwendigkeit, den baldigen Beitritt Bulgariens und Rumäniens zum Schengen-Raum.

Die deutschen Behörden betrachten, wie bluffen Pläne der Türkei kaufen die Russischen Luftabwehr-System s-400 erklärte auf einer Pressekonferenz in Berlin der offizielle Sprecher des deutschen Außenministeriums Martin Schäfer. «Diese Nachricht, das Spiel, die Türkei führt mit einem potenziellen Anbieter von Systemen, ist nicht neu. Wir können davon ausgehen, dass diese Daten sind eine Reaktion auf die Debatte in Deutschland über die Bedingungen für die Lieferung von Waffen in die Türkei.Deshalb haben wir diese Informationen nicht ernst nehmen» – zitiert Schaeffer Nachrichtenagentur TASS.

In seinen Memoiren Hillary Clinton Sprach über die «persönlichen вендетте» Wladimir Putin.
Nach den Worten des ehemaligen US-Präsidentschaftskandidat, nämlich der russische Staatschef verhindert, dass Sie Wahlen gewinnen. Es geht über das neue Buch der Ex-Leiter des US-Außenministeriums mit dem Titel «Was passiert».

Clinton erzählte, warum er noch nicht Präsident geworden: anstatt die eigenen Fehler zu analysieren, wirft Sie in allen Sünden seines Kollegen auf der Partei, Ex-Präsidentschaftskandidat, Senator Bernie Sanders, ein ehemaliger FBI-Direktor James Komi, Medien und des Russischen Präsidenten, schreibt am Mittwoch die «Berliner Morgenpost».

«Es war eine persönliche Vendetta Putin im Zusammenhang mit der NATO in Osteuropa während der Präsidentschaft von Bill Clinton. Dennoch, ich hätte nie gedacht, dass er den Mut zu ergreifen, eine solche groß angelegte hinterhältigen Angriff auf unsere demokratischen Werte direkt vor unserer Nase. Und ich habe nicht erwartet, dass das gehen ihm mit den Händen», – bringt die Ausgabe ein Zitat aus dieser Lebenserinnerungen.

Das Pentagon liefert an Syrien die sowjetischen «Kalash». Überblick über die Russischen Massenmedien

13.09.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015