Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Das russische Außenministerium nicht bestätigen konnte, die Nachricht über den Tod von Al-Baghdadi

Der Stellvertreter des Ministers für auswärtige Angelegenheiten der Russischen Föderation Gennady Gatilov sagte, dass das offizielle Moskau nicht über die Bestätigungen des Todes, der Anführer der terroristischen Gruppierung «die Islamischen Staat» Abu Bakr Al-Baghdadi.

16. Juni, das russische Verteidigungsministerium kündigte an, dass über verschiedene Kanäle überprüft werden Informationen über die Zerstörung der IG-Führer bei einem Angriff der Russischen Luftfahrt-28. Mai in der südlichen Vorstadt von Raqqa.

Laut Russischen Medien, aufgrund dieser Pfeiler der Russischen Luftfahrt beseitigt wurden hochrangige Kämpfer, die Bestandteil des «Militärrats der» IG, und etwa 330 Terroristen

Früher wiederholt publiziert Informationen über den Tod von Al-Baghdadi oder über die Anschläge auf sein Leben. Also, im Oktober 2016 Arabische und iranische Medien berichteten über den Versuch der Vergiftung IG-Führer und drei seiner Kommandeure.

Über den Tod von Al-Baghdadi, zum Beispiel, 14 Juni 2016 das berichtete die Nachrichtenagentur «Al-Амак», assoziierten mit der IG, in der Nachricht hieß es, dass Al-Baghdadi gestorben «am fünften Tag des Heiligen Monats RAMADAN».

Im Oktober 2015 bereits berichtet, dass Al-Baghdadi verletzt wurde bei dem Luftangriff an der Grenze zwischen Syrien und dem Irak, aber überlebt. Es gab Gerüchte, dass nach der Verwundung zog er in Libyen, aber Sie wurden nicht bestätigt.

Das russische Außenministerium nicht bestätigen konnte, die Nachricht über den Tod von Al-Baghdadi 20.06.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015