Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Das Schnellste Tor, das löschen, das Double Гризманна: die Franzosen besiegten die Iren

Die Franzosen kommen in das Viertelfinale der Fußball-Europameisterschaft, gewann in Lyon war es der erste Sieg der Nationalmannschaft Irland 2:1.

Im Viertelfinale die Franzosen spielen den Sieger der Partie England – Island.

Frankreich: Lloris, Sagna, Rami, Косьельни, Evra, Pogba, Матюиди, Kant (Koman, 46. Sissoko, 90), Griezmann, Giroud (Gignac, 73), Payet

Irland: Randolph ‘S, Coleman, CIO, Duffy, Ward, Brady, Hendrik, McCarthy (Hoolahan, 72), McClean (O’ Shea, 68), Murphy (Walters, 65), Long

Bei den Franzosen waren die zusätzlichen 48 Stunden zu erholen, und dass die Auswirkungen in der zweiten Halbzeit.

In der ersten Halbzeit die Iren schnell ein Konto eröffnet und dann bis zur Pause gut gespielt in der Verteidigung, nicht zu vergessen die seltenen, aber gefährlichen Konter. In der ersten Halbzeit waren die Gastgeber spielten Fußball, passende Gegner – viele Kämpfe, die beständig die versuche der Durchbruch in der Mitte.

Offenbar Didier Deschamps in der Pause die richtigen Worte gefunden, aber auf dem Feld kam das andere Frankreich. Sie ist buchstäblich смяла Gegner schon merklich müde. Kingsley Coman herrlich brach auf dem Flügel.

Genau in der zweiten Minute (120-TEN Sekunde) Robbie Brady (Norwich) Elfmeter 0:1. Es ist das Schnellste Tor dieser Europameisterschaft. Und die zweite in der Geschichte aller europäischen Meisterschaften. Rekord im Jahr 2004 stellte der russe Dmitri Kirichenko, schlug das Tor der Griechen auf 67-TEN Sekunde.

19. Minute Murphy vernichtend schlug im Winkel des Tores. Lloris mit großer Mühe zog den Ball. In der 41. Minute die Iren ein Strafzettel mit einem Freistoß. Duffy schlug mit dem Kopf – der Ball ging in der Nähe mit einer Langhantel.

56. Minute Матюиди brach aus der Ferne – Torwart mit Mühe übersetzt den Ball zur Ecke. In der 58 Minute Матюиди gefühlvoll in den Strafraum. Antoine Griezmann (Atletico Madrid) der Leiter hat einen Ball ins Netz 1:1.

61. Minute: Giroud mit dem Kopf warf den Ball. Griezmann sprang auf das Tor und schickte den Ball ins Netz 2:1.

64. Minute: Griezmann konnte eins zu eins. Shane Duffy (Blackburn) war gezwungen, es abzuschießen. Löschen.

77. Minute Gignac schießt mit 25 Meter – der Ball traf die Latte. In der 83. Minute Матюиди hing. Gignac schön schlug im Sprung sofort – in der Nähe mit einer Langhantel.

In der 1. Minute der Nachspielzeit Griezmann ging eins zu eins, aber der Torwart parierte den Ball.

Das Schnellste Tor, das löschen, das Double Гризманна: die Franzosen besiegten die Iren 26.06.2016

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники

Das Schnellste Tor, das löschen, das Double Гризманна: die Franzosen besiegten die Iren

Die Franzosen kommen in das Viertelfinale der Fußball-Europameisterschaft, gewann in Lyon war es der erste Sieg der Nationalmannschaft Irland 2:1.

Im Viertelfinale die Franzosen spielen den Sieger (далее…)

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015