Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Das Schottische Parlament billigte die Abhaltung eines neuen Referendums über die Unabhängigkeit

Das Schottische Parlament hat den Vorschlag zu einer erneuten Referendum über die Unabhängigkeit, dessen Durchführung erreicht der erste Minister Nicola Sturgeon.

Wie berichtet, am Dienstag, 28. März, News-Dienst der BBC, bei der Abstimmung für ein neues Referendum stimmten 69 Abgeordnete, gegen – 59.

Die Abgeordneten unterstützen den Vorschlag der Stör über die Durchführung eines Referendums zwischen Herbst 2018 und Frühjahr 2019.

In Schottland sind nicht einverstanden mit den Ergebnissen des Referendums über die Mitgliedschaft Großbritanniens in der europäischen Union, die im Juni 2016. Dann 62% der Schotten stimmten für die Erhaltung der Mitgliedschaft in der EU.

Wir werden daran erinnern, dass im Jahr 2014 fand ein Referendum in Schottland über die Unabhängigkeit, und 55% der Bürger dafür gestimmt, dass das Land weiterhin Teil des Vereinigten Königreichs.

«Der Großbritannien, wo wollte Schottland bleiben während der Abstimmung des Jahres 2014, nicht mehr vorhanden. Die Frage ist nur, wie sollten wir schützen die Interessen und die Stabilität unseres Landes», erklärte dazu Sturgeon.

Der erste Minister wies auch darauf hin, dass Schottland Rauswurf aus der EU gegen den Willen der Bevölkerung, äußerte die überzeugung, dass Brexit behaftet ist für die Briten «verheerenden Folgen».

Das Schottische Parlament billigte die Abhaltung eines neuen Referendums über die Unabhängigkeit 29.03.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015