Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Das Unternehmen Schwartz Besnosoff hat den Wettbewerb um die Schaffung eines Museums der Luftstreitkräfte der IdF

Architektur-Firma Schwartz Besnosoff (SB) gewann den Wettbewerb der Projekte des Museums der Luftwaffe der IdF, berichtet eine Presse-Dienst des Verteidigungsministeriums.

Am Wettbewerb, der durch Engineering und die Bauleitung bei der Verteidigung Israels in Zusammenarbeit mit dem Kommando der Luftwaffe der IdF, nahmen 66 israelischen und ausländischen Unternehmen.

Die vorgeschlagenen Projekte betrachtet das Kollegium und neun Profi – militärische und zivile. Im Kollegium war ein Brigadegeneral der Reserve Yaakov Turner, der Leiter des Museums der Luftwaffe Israels in Хацериме, erstellt im Jahre 1985.

Wie es in der offiziellen Mitteilung des Presseamtes des Verteidigungsministeriums, das neue Museum der Luftwaffe, erklärt, ein Projekt von nationaler Bedeutung.

Das neue Museum wird das Territorium zu besetzen mehr als 17 tausend Quadratmetern, auf dem installiert werden mehr als 80 Flugzeuge, die die Geschichte der israelischen Luftwaffe.

Wir werden bemerken, dass die Prämie des Verteidigungsministeriums wurden drei Projekte, die 2-4 Plätze nach den Ergebnissen des Wettbewerbes.

Budget Bau des neuen Museums die IdF Luftwaffe bisher nicht veröffentlicht.

Das Unternehmen Schwartz Besnosoff hat den Wettbewerb um die Schaffung eines Museums der Luftstreitkräfte der IdF 14.05.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015