Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Das Urteil Bewohner von Nischni Nowgorod, убившему Mutter, seine Frau und sechs Kinder

Nischni Nowgorod Landgericht am Mittwoch, 29. Juni, hat das Urteil der Ortsansässigen Oleg Belov Freiheiten schuldig befunden des Mordes an seiner Familie.

«Das Gericht weist dazu Strafe in der Form der lebenslänglichen Haft im Hochsicherheitsgefängnis», zitiert die Agentur «Interfax» Richter Dmitry Ходака.

Laut den Ermittlern, 26. Juli 2015 Belov in Ihrer Nischni Nowgorod Wohnung erstochen Ehefrau und sechs kleine Kinder, zerstückelt Körper und gefaltet in Tüten. Dann fuhr er mit dem Zug in die Stadt gorohovets der Region Wladimir und seine Mutter getötet, in der Annahme, dass der ta kann ihm die Polizei.

Seziert den Körper der Frau und der Kinder Belova wurden am 4. August. Am selben Tag wurde der verdächtige verhaftet, auf dem seine Frau dem Gartengrundstück in der Region Wladimir. Bei der Festnahme Belov mit einem Messer angegriffen auf die Polizei, die gezwungen wurden, Waffen, wodurch er verletzt wurde.

Wie sagte der Richter, es wird festgestellt, dass das Motiv für den Mord seiner Frau wurde eine «persönliche Feindschaft, die auf dem hintergrund der widersprüchlichen Beziehungen». Seinen Worten nach, die Kinder und die Mutter Belov getötet zum Zweck des Verbergens des begangenen Verbrechens.

Nach den Erkenntnissen der forensisch-psychiatrischen Untersuchung, Arndt leidet an einer psychischen Störung, nicht ohne Vernunft, durch die er strafrechtlich zur Verantwortung gezogen. Das Gericht entschied zuweisen Belov ambulanten Behandlung und Behandlung in Ort dienen Strafe.

Das Urteil Bewohner von Nischni Nowgorod, убившему Mutter, seine Frau und sechs Kinder 30.06.2016

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015