Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Das Urteil einer der Mörder Malachi Rosenfeld

Militärgericht Judäa Abend am Montag, 25. September, hat das Urteil Maji Hamad, einem Mitglied der Terrorzelle der Hamas, die im Sommer 2015 die 27-jährige Malachi Moshe Rosenfeld. Der Angriff wurde in der Nähe der Siedlung Швут Rachel (Landkreis Benjamin).

Das Gericht hat Hamad schuldig der Beihilfe zum Mord Rosenfeld und versuchten Mordes zu drei Freunden Israelis, die verletzt wurden bei einem Selbstmordanschlag. Hamad ist auch schuldig der Beihilfe zum Versuch der Kommission noch zwei Anschlägen, berichtet die Webseite 0404.co.il.

Der Terrorist lebenslanger Haft verurteilt, sowie der Auszahlung der Entschädigung an die Familie Rosenfeld in Höhe von 325 tausend Schekel und einer Geldstrafe in Höhe von 25 tausend Schekel.

Malachi Moshe Rosenfeld war ein Student an der Hebräischen Universität in Jerusalem. Am Abend des 29. Juni 2015 Malachi zusammen mit Ihren Freunden zurück nach Hause nach dem Basketballspiel in der Siedlung Eli. Terroristen haben Ihr Auto in der Nähe des Dorfes Швут Rachel. Die vier Freunde wurden verletzt, Malachi von den bekommenen Verwundungen starb.

Es war nicht die erste Tragödie in der Familie Rosenfeld. Vor 15 Jahren älterer Bruder Malachi, der Offizier der Luftwaffe Yitzhak Rosenfeld starb in den Fluten in der judäischen Wüste, wenn das Auto, in dem er sich befand, wurde die Strömung von Wasser durchgeführt wird. Malachi war das fünfte von neun Kindern. Nach dem Tod seines älteren Bruders übernahm er die Rolle des älteren, опекая jüngeren Brüder und Schwestern.

Das Urteil einer der Mörder Malachi Rosenfeld 26.09.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015