Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Das Verfassungsgericht in Spanien fand ein Referendum über die Unabhängigkeit Kataloniens für illegal

Die Richter kamen zu dem Schluss, dass diese Aktion widerspricht den Grundsätzen der «Herrschaft der Verfassung, der nationalen Souveränität und unzertrennlich die Einheit des spanischen Volkes».

Darüber schreibt am Dienstag, 17 Oktober, die Spanische Zeitung El Pais

Das Urteil des Gerichts besagt, dass die von der Verfassung garantierte Recht auf Selbstbestimmung kann nicht gedeutet werden als die Möglichkeit der einseitigen Austritt aus Spanien.

Wir werden erinnern, dass am 11. Oktober der Chef der Regierung von Katalonien Carlos Пучдемон unterzeichnete Erklärung über die Unabhängigkeit der Region. In diesem Katalonien verkündet worden «unabhängige Republik», aber die Ankündigung über die Trennung die Trennung von Spanien in der Erklärung, entgegen den Erwartungen, nicht enthalten.

Пучдемон sagte, dass Sie noch nicht nennen kann, das genaue Datum der Erklärung der Unabhängigkeit, und forderte die Regierung von Spanien, um двухмесячные Verhandlungen zu diesem Thema.

Das Referendum über die Unabhängigkeit Kataloniens fand am 1. Oktober. Für die Trennung von Spanien traten 90,18% der Wähler bei einer Wahlbeteiligung von 42%. Der König von Spanien Philipp VI und der Premierminister-der Minister Spaniens Mariano Rajoy die Ergebnisse des Referendums nicht anerkannt, nannte es illegal. Die Abstimmung wurde begleitet von Kollisionen von Teilnehmern eines Referendums mit der Polizei.

Das Verfassungsgericht in Spanien fand ein Referendum über die Unabhängigkeit Kataloniens für illegal 17.10.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015