Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Das Verteidigungsministerium kündigte die Beseitigung in Syrien «der Minister des Krieges IG»

Morgen, am Freitag, 8. September, das Ministerium für Verteidigung der Russischen Föderation berichtet, dass bei einem Angriff der Russischen Luftfahrt auf dem befehlpunkt von Terroristen im Gebiet von Dair az-zura liquidiert wurde «der Krieg des Islamischen Staates» Гулмурод Халимов.

«Халимова und noch drei einflussreichen feldkommandeure vernichtet während eines Meetings auf das Kommandozentrum der Terroristen. Unter Ihnen war auch der «Amir Deere az-zura» Abu Muhammad Al-Шимали, verantwortlich für die Finanzen und die Umschichtung der eingezogenen Rekruten auf die Ausbildung der IG», – zitiert RIA Novosti die Aussage des Verteidigungsministeriums der Russischen Föderation.

In der Nachricht wird auch es gesagt, dass infolge der Luftangriff liquidiert wurden vierzig gewöhnliche Kämpfer und Beziehungen knüpfen.

«Nach der Bestätigung der erhaltenen Informationen und die Durchführung von доразведки Ziele des Flugplatzes Хмеймим aufgeworfen wurden zwei Flugzeuge su-34 und su-35 VKS Russland, die haben der Punkt Luftangriff бетонобойными Bomben», – sagte in der Russischen Verteidigungs-Ministerium.

Гулмурод Халимов – Tadschikisch Militärperson, ein Oberst, ein ehemaliger Kommandeur der OMON des Innenministeriums Tadschikistans. In of 2003-2014 Jahren im Rahmen der US-tadschikischen Zusammenarbeit zusammen mit anderen Kollegen der Bereitschaftspolizei verlief Anti-Terror-Trainings-Kurse, organisiert vom US-Außenministerium, sowie die Ausbildung in der privaten Militär-Firma Blackwater. Im Jahr 2015 hat auf der Seite des Islamischen Staates. Er kämpfte in Syrien und im Irak. Im August 2016 das US-Außenministerium hat vorgeschlagen, eine Belohnung in Höhe von bis zu 3 Millionen Dollar für Informationen über den Aufenthaltsort Халимова. 15. April 2017 die britische Zeitung The Times mit der Verbannung auf die Quelle in militärischen Kreisen Iraks berichtete, dass Халимов starb vermutlich in Mosul in einem Raketenangriff der westlichen Koalition, diese Informationen dann die Bestätigung nicht erhalten hat.

Am 6. September 2017 das Verteidigungsministerium der Russischen Föderation berichtet, dass in der Nähe der syrischen Stadt Deir az-Zour, wo die reguläre syrische Armee führt einen Angriff auf Stellungen der «Islamischen Staates» mit der Unterstützung des Russischen Militärs, die gefunden wurden, bestätigen, dass zumindest einer der größten befestigten Gebiete gehalten militanten IG – Einwanderer aus der ehemaligen Sowjetunion.

Das Verteidigungsministerium kündigte die Beseitigung in Syrien «der Minister des Krieges IG» 08.09.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015