Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Das weiße Haus dementierte Berichte, dass Trump besprach mit Netanjahu den Plan der Annexion von Territorien

Auf der Sitzung der Fraktion des «Likud» von Benjamin Netanjahu durch berühren des Gesetzes Über die Souveränität Israels in Judäa und Samaria erwähnt, dass er bespricht mit dem Weißen Haus die Möglichkeit der Ausweitung der israelischen Souveränität auf die jüdischen Siedlungen im Westjordanland.

Diese Worte habt nicht nur die palästinensischen Politiker und die israelische Opposition, sondern auch das Weiße Haus.

Quellen in Ramallah erklären, dass der Versuch der Annexion der Gebiete in Judäa und Samaria, ist «Diebstahl», der sich mit dem wissen der USA.

Der Leiter der Parlamentarischen Opposition warnte Yitzhak Herzog, dass Netanjahu spielt mit dem Feuer. Nach den Worten des Herzogs, kann es keine Annexion und kann Sie nicht zulassen.

Der Pressedienst des Weißen Hauses sagte, dass die Nachricht, die besagt, dass die USA mit Israel diskutiert den Plan der Annexion der Westbank, nicht der Realität entsprechen.

Eine Presse-Dienst des Büros des Premierministers von Israel eine Erklärung veröffentlicht, in dem es heißt: «Israel informiert die USA über die verschiedenen Angebote, diskutierten in der Knesset. Die Vereinigten Staaten äußerten klare Position in Bezug auf Ihre Absichten zu fördern Friedensinitiative des Präsidenten Trump».

Die hohe Quelle in der Regierung sagte, dass Netanyahu hält sich an der folgenden Position: wenn die Palästinenser weiterhin die Friedensgespräche aufgeben, Israel präsentiert seine eigenen, alternativen Friedensinitiativen.

Das weiße Haus dementierte Berichte, dass Trump besprach mit Netanjahu den Plan der Annexion von Territorien 13.02.2018

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015