Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Das Wrack des Flugzeugs «Saratov Airlines»: Untersuchung

Am Sonntag, 11. Februar, in der Vorstadt abgestürzt Passagierflugzeug An-148 der Fluggesellschaft «Saratov Airlines». An Bord gab es 71 Personen. Bei dem Absturz niemand überlebt.

Veröffentlicht eine Liste der Opfer des Absturzes der An-148: Israelis unter Ihnen

Im Verkehrsministerium von Russland berichtet, dass angesichts der alle Versionen des Absturzes – vom menschlichen Faktor bis Witterungsbedingungen.

Die Untersuchung ist noch nicht Priorität hat die Gründe für den Zusammenbruch Version der An-148.

Die Nachrichtenagentur «Interfax» berichtet, dass, gemäß der einleitenden Version, An-148 nicht zusammenbrach, auf dem Teil in der Luft.

Der Pressedienst der Fluggesellschaft «Saratov Airlines» sagte, dass der Kommandant und Co-Pilot An-148 hatten mehrere hundert Flugstunden auf diesem Typ von Luftfahrzeugen.

Doch die Medien präzisieren, dass, wenn der Kommandant des Flugzeugs Valery Gubanov hatte fünftausend Flugstunden, von denen mehr als zwei tausend auf die an-148, und vor dem übergang in die zivile Luftfahrt war ein militärischer Pilot, Co-Pilot Sergey Гамбарян hatte nur 812 Flugstunden.

Abgestürzt An-148 wurde im Jahr 2010 produziert und in Betrieb nehmen «Saratov Airlines» kam im Jahr 2016.

«Saratov Airlines» berichten, dass abgestürzt An-148 fand die obligatorische Wartung Verfahren, bei dem nicht erkennbar technischer Probleme. Die Vertreter der Fluggesellschaft auch behaupten, dass die im Januar durchgeführt wurde die Prüfung von Aggregaten Motor -, Segelflugzeug und Flügel.

Arbeitet an der Absturzstelle Einsatzgruppe entdeckt die beiden Flugschreiber der An-148.

An der Absturzstelle des Flugzeugs entstand ein großer Trichter. Während es nicht bekannt ist, explodiert ob der Behälter mit dem Brennstoff vor dem Absturz oder der gleichen An-148 auf dem Boden mit vollem Tank.

Investigative Komitee Russlands hat im Zusammenhang mit dieser Tragödie Strafverfahren wegen Verletzung der Regeln der Sicherheit und den Betrieb des Luftverkehrs, verursacht durch Fahrlässigkeit den Tod von zwei oder mehr Personen.

Der Ort des Absturzes der An-148 untersucht neun Drohnen.

Macht drei Regionen bezahlten Entschädigung für die Familien der Opfer.

Wir werden erinnern, das Flugzeug An-148 «Saratov Airlines» folgte der Flug Moskau–Orsk. Das Flugzeug flog aus dem Flughafen Domodedowo und verschwand vom Radar in zwei Minuten nach dem Abflug.

Das Flugzeug stürzte in Ramenskoje Bezirk des Moskauer Gebietes, zwischen den Dörfern Аргунцево und Stepanovo.

— Diskutieren Sie auf der Seite NEWSru.co.il in Facebook

Das Wrack des Flugzeugs «Saratov Airlines»: Untersuchung
12.02.2018

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015