Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Demonstranten aus dem Gazastreifen schlugen überwachungskameras am Grenzübergang Erez

Die Gruppe der Teilnehmer der «Marsch der Rückkehr» fand am Checkpoint Erez im nördlichen Gazastreifen und zertrümmerte überwachungskameras. Über die Reaktion des israelischen Militärs bei diesem Vorfall wurde nicht berichtet. Die IDF den Vorfall nicht kommentieren.

Früher wurde berichtet, dass etwa 10 Uhr eine Gruppe der Bewohner des Sektors Gaza – Demonstranten, näher an die Edge-Zaun. Das israelische Militär eröffnete freundliches Feuer in die Luft.

Die palästinensischen Medien behaupten, dass infolge des Angriffs fünf Menschen im Gazastreifen verletzt: drei wurden verletzt etwa Jabaliya, im Norden des Sektors, noch zwei – östlich von Rafah, im Süden des Gazastreifens.

Nach Einschätzung der Militärs, die Tausende von Menschen im Gazastreifen beteiligt am «Marsch der Rückkehr» («Marsch der Millionen»), nach 10 Uhr kamen die Edge-Zaun.

Der Pressedienst der israelischen Armee am morgen am Freitag, 30. März, berichtete, dass in der vergangenen Nacht die Artillerie und die Panzer der IdF beschossen zwei Ziele auf dem Territorium des Sektors Gaza.

Zwei verdächtige wurden angezündet im Norden des Gazastreifens, bei dem Versuch der Annäherung an die Edge-Zaun. Über Opfer wurde nicht berichtet.

Etwa den südlichen Teil des Sicherheitszauns wurden von zwei anderen Menschen in Gaza. Palästinensische Quellen berichten von einem Toten und einen verwundeten.

Nach den Versionen der palästinensischen Seite, im südlichen Teil von Gaza das Feuer eröffnet wurde «Landwirte, собиравшим Petersilie». Das israelische Militär betonte, dass dieser Vorfall ereignete sich in der Nacht.

Wir werden erinnern, dass die 30. März, auf Initiative der Hamas, in Gaza und Judäa und Samaria, und Jerusalem etwa wird massive Protest, die zeitlich vor dem «Tag der Erde».

Demonstranten aus dem Gazastreifen schlugen überwachungskameras am Grenzübergang Erez 30.03.2018

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015