Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Der Besitzer des Geschäftes sporttovarov in Nordfrankreich entdeckt 500 Einheiten der Waffen

Der Personal des Zolldienstes Frankreich festgenommen Sportartikel-Shop-Betreiber in der Stadt Boulogne-sur-Mer, das Departement Pas-de-Calais im Norden des Landes, und beschlagnahmten seinen rund 500 Einheiten der Waffen – Sturmgewehre, Schrotflinten, Pistolen, Handgranaten und mehr als 100 Kilogramm Munition.

Darüber schreibt am Mittwoch, 14 Februar, der Zeitung Le Parisien.

Der Besitzer des Ladens wurde festgenommen, in einem der Postämter der Stadt, wenn Sie versuchen, in die Niederlande senden Sie das Paket mit гладкоствольной Gewehr. Polizeibeamte durchsuchten seine автомообиль und hat dort eine Pistole und eine Kugel.

Der Rest Waffen gefunden und beschlagnahmt bei einer Durchsuchung seiner Wohnung. Lizenz, Waffen zu tragen die Gefangenen gab es nicht.

Außerdem stellte sich heraus, dass dieser Mann mietete eine Werkstatt, wo Munition, Granaten, Jagdwaffen und andere Waffen, sowie Lagerhalle, gefüllt mit Gewehren, Maschinengewehren, automatischen Pistolen, Munition und Ausrüstung für die Justierung der Waffe.

Die Polizei, allerdings beeilte sich zu erklären, dass die Gründe für den Verdacht der Beteiligung dieser Person an terroristischen Aktivitäten in dieser Phase nicht.

Der Besitzer des Geschäftes sporttovarov in Nordfrankreich entdeckt 500 Einheiten der Waffen
14.02.2018

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015