Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Der Botschafter der palästinensischen Autonomie in Moskau: «Wir betrachten die Möglichkeit der Ausgabe einer eigenen Währung»

Der Botschafter der palästinensischen Autonomiebehörde in Russland Abdel Hafiz Нофаль sagte am Mittwoch, 7. Februar, über die Absicht der Behörden der Autonomie beginnen die Emission einer eigenen Währung, der Nachfolger des sich im Umlauf israelischen шекелям, US-Dollar und dem Jordanischen Dinar, berichtet die russische Webseite «Sputnik».

Laut Нофаля, geldpolitische Steuerung der PA im Moment belegt die Studie die Möglichkeit der Emission der palästinensischen Währung. Dabei erkannte er die Existenz von «gewissen Schwierigkeiten» (nach dem Pariser Protokoll von 1994 Israel hat das Recht, Veto gegen die Einführung der Autonomie in der eigenen Währung).

Wir werden bemerken, dass noch im Jahr 2010 einer der Führer der palästinensischen Reserve Jihad Al-Wazir berichtete, dass in PA begann das konzipieren das Design der eigenen Währung.

Er sagte dann, dass die Palästinenser erwägen geben Sie eine eigene Währung – palästinensische Pfund – und binden Sie an den Dollar oder Euro, oder verwenden Sie die amerikanische oder die Europäische Währung ILS statt.

Auch im Jahr 2010 auf der internationalen numismatischen Markt genossen haben, in den letzten Jahren aktiv наводняемом Münzen nicht existierenden Staaten und Gebiete, zusammen mit den Münzen von Saudi-Arabien und dem Sultanat Darfur gab es Münzen «unabhängiges Palästina».

Die Serie «Proof» Münzen des Jahres 2010 würde von 1 Kirsch bis 2 Dinar besteht aus 8 Münzen, auf der Vorderseite erscheint die palästinensische amtlichem Adler, umrahmt mit der Aufschrift Palestine 2010 und der gleichen Inschrift in Arabischer Sprache. Die Rückseite der Münzen widmet sich der Tierwelt Palästinas.

So, Stahlrohr mit überzug aus Kupfer Münze in einen Kirsch trägt das Bild des schwarzen толстохвостого Skorpions. Auch Stahl, aber mit überzug aus Nickel-Münzen im Wert von 2 1/2, 5 und 10 киршей tragen das Bild des Vogels-поручейника, weißen Pelikan und рыжеголового Falke (Sahin).

Auf семиугольных Messing-Münzen sind in Stückelungen von 25 und 50 киршей dargestellt Weißstorch und Leopard, und auf Bimetall-Münzen sind in Stückelungen von 1 und 2 Dinara – arhar (Bergschafe) und die Familie der wilden sandigen Katzen.

Die Münzen sind nicht die offizielle Version, genehmigt durch die Behörden der palästinensischen Autonomiebehörde. Anscheinend, es ist die Veröffentlichung eines der Münzstätten, die sich auf Souvenirs für Numismatiker. Die Auflage der Serie – 10 tausend Münzen jedes Nennwerts.

Der Botschafter der palästinensischen Autonomie in Moskau: «Wir betrachten die Möglichkeit der Ausgabe einer eigenen Währung» 08.02.2018

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015