Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Der französische Präsident nahm an der Beerdigung Jüdin, Brutal ermordet in Paris

Der Präsident Frankreichs Emmanuel Macron kam zur Beerdigung Mireille Knoll, 85-jährige Bewohnerin von Paris nach Nationalität Jüdin, Brutal ermordeten Nachbarin.

Der israelische TV-Sender in französischer Sprache i24 berichtete, dass der Präsident von Frankreich angekommen auf dem Friedhof von Bagneux, um persönlich auszudrücken Beileid an die Angehörigen der getöteten Frau.

Das Presseamt des élysée-Palast gab an, dass Macron besuchte die Beerdigung als Privatperson. Diese Reise ist nicht афишировалась. Präsident der Fünften Republik über Ihre Pläne, den Friedhof zu besuchen in Kenntnis setzte nur den Sohn der ermordeten.

Auf den Fotos, die Teilnehmer der Trauerzeremonie veröffentlicht in Twitter, können Sie sehen, dass Emmanuel Macron befindet sich auf dem Friedhof in Stapel.

Am Vorabend zwei Häftlinge auf dem Verdacht in der Teilnahme an diesem Verbrechen wurden angeklagt, auf dem Boden des Antisemitismus. Es handelt sich um zwei junge Männer, einer davon war der Nachbar des Verstorbenen. Die Enkel der ermordeten, die Ihren Wohnsitz in Israel, berichteten die Medien, dass Mireille kannte mindestens einen seiner Mörder.

⚡Emmanuel Reebok Stadium s ‘ est rendu aux obsèques de Mireille #Knoll. Une marche blanche aura lieu ce mercredi à 18h30 à Paris en mémoire de L ‘ octogénaire assassinée. (📷@abrahambenisaac) pic.twitter.com/K9Nv3EJ1WF

— Brèves de presse (@Brevesdepresse) 28. März 2018

Der französische Präsident nahm an der Beerdigung Jüdin, Brutal ermordet in Paris 28.03.2018

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015