Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Der Fußball-Verband Saudi-Arabien entschuldigte sich für die Nichtteilnahme in einer Minute des Schweigens

Der Fußball-Verband Saudi-Arabien entschuldigte sich für die Nichtteilnahme Minute des Schweigens im Gedenken an die Opfer der Terroranschläge in London vor dem Spiel gegen die Nationalmannschaft von Australien, berichtet die britische Zeitung Mirror.

In der Erklärung heißt es: der Verband bedauert und bringt eine Entschuldigung dafür, dass einige Mitglieder des Teams ignoriert Minute des Schweigens (einige Spieler aufgehört und standen, bis ein Moment der Stille nicht vorbei. Einige bereiteten sich auf den wettkampf).

In der Erklärung wird betont, dass der Fußball-Verband Saudi-Arabien verurteilt alle Akte des Terrorismus kriminell und bekundet seine Anteilnahme für die Menschen in Großbritannien.

In einer Erklärung der Australischen Fußballverbandes heißt es, dass Saudi-Spieler haben zugestimmt, an einen Moment des Schweigens, aber weigerte sich, sich in der Mitte des Feldes, da dies «nicht im Einklang mit Ihrer Tradition und Kultur».

Die britische Zeitung усомнилось in dieser Erklärung, unter Hinweis darauf, dass im Jahr 2015 vor гандбольным dem Spiel Saudi-Arabien — Deutschland-Team verbrachten eine Minute des Schweigens in Erinnerung an den Verstorbenen König Saudi Arabiens.

Der Fußball-Verband Saudi-Arabien entschuldigte sich für die Nichtteilnahme in einer Minute des Schweigens 09.06.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015