Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Der Generaldirektor des Krankenhauses «Адаса» fragte Ruhestand Kinder-Onkologen zurück

Auf einer Presse-Konferenz, die am 13. Juni im Krankenhaus «Адаса» und widmet sich der Krise im Büro des haemato-Oncology, Professor Rothstein ‘at ze’ EV bot уволившимся ärzte wieder an die Arbeit.

Dieser Vorschlag wurde an den ehemaligen главрачу Büros von haemato-Oncology von Kindern Michael Вайнтрубу und noch fünf ärzte der höchsten Kategorie, die Rentner zusammen mit ihm. Auch der neue Generaldirektor der Klinik bat wieder drei Nachwuchskräfte, Ruhestand vor dem hintergrund des Konflikts, hervorgerufen durch die Verordnung wurde Ротштейна kombinieren Abteilung haemato-Oncology von Kindern mit einem Erwachsenen Abteilung der Knochenmarktransplantation.

Professor Dr. Rothstein, sagte auf einer Pressekonferenz, dass er bisher nicht verstehen kann, dass Zwang die ärzte entlassen werden. Allerdings stellte er fest, dass er tröstet sich damit, dass es eine Menge Spezialisten, die gerne arbeiten im Krankenhaus «Адаса», und nachdem eingegangen «Verstärkung» aus dem Krankenhaus «Shiba» ist er im Allgemeinen ruhig für die Patienten.

Die Webseite NRG schreibt, dass der Gesundheitsminister Yaakov Лицман auch gefragt Ruhestand ärzte zurück. Der Minister forderte die Onkologen um das Bewusstsein zu zeigen und wieder in die «Адасу» für kranke Kinder.

Der Generaldirektor des Krankenhauses «Адаса» fragte Ruhestand Kinder-Onkologen zurück 14.06.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015