Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Der iranische Experte für Katastrophen Medizin zum Tode verurteilt wegen Spionage

Großer Gericht zum Tode verurteilt Spezialist für Katastrophenmedizin Ахмадрезу Джатали – Mitarbeiter des Karolinska-Institut in Schweden und dem Institut für Ost-Piemont in Italien. Über das Urteil berichtete die Ehefrau des Wissenschaftlers und italienische diplomatische Quellen.

Bereich der wissenschaftlichen Interessen Джатали war die Erhöhung der Grad der Bereitschaft der Krankenanstalten zu Terrorismus, biologische, Chemische und radioaktive Bedrohungen. Er wurde verhaftet, im April 2016 während der Fahrt in die Heimat – in den Iran.

21. Oktober der Richter des Revolutionären Tribunals der iranischen Hauptstadt Аболкасем Салавати räumte der Wissenschaftler schuldig in Zusammenarbeit mit den feindlichen Geheimdiensten und verurteilte ihn zur Höchststrafe. Bei Джалати gibt es 20 Tage, um Rechtsmittel gegen das Urteil.

Wir fügen hinzu, dass kurz vor dem Urteil nah an der Wissenschaftler verbreitete Quelle Brief, seinen Worten nach, der aus dem Gefängnis. In einem Brief Джалати berichtet, dass der Grund der Verhaftung war die Weigerung spionieren zugunsten des Iran.

Der iranische Experte für Katastrophen Medizin zum Tode verurteilt wegen Spionage 24.10.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015