Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Der iranische Präsident wies die Leiter von vier Banken: Sie erhielten zu viel

Direktor vier große iranische Banken – Mehr Iran, Mellat, Refah und Saderat – entlassen wurden auf Antrag des Präsidenten des Landes, Hassan Rohani. Der Grund für die Entlassung wurde die Veröffentlichung im Internet Größen von Gehältern, die bekommen die Leiter dieser staatlichen Institutionen.

Darüber schreibt am Donnerstag, 30. Juni, die Webseite der News-Dienst der Luftwaffe unter Berufung auf die iranische Nachrichtenagentur Irna.

Der Skandal kam vor zwei Monaten, als sich herausstellte, dass die Top-Manager der genannten Banken зрабатывают zehn mal mehr als der Durchschnittliche Bürger des Landes. Darüber hinaus erhalten Sie regelmäßig große Boni, zinslose Darlehen und in einigen Fällen, Steuererleichterungen.

In dem Artikel heißt es, dass die iranische Wirtschaft, lange Zeit sich befindend unter den internationalen Sanktionen, die teilweise aufgenommen wurden, im Juli letzten Jahres im Rahmen der «nuklearen» die Angebote, immer noch keine Anzeichen von Wachstum.

Lösung Rouhani wurde eine Woche später bekannt gegeben, nachdem der oberste Ayatollah Ali Chamenei sagte bei einer Kabinettssitzung, dass die «Astronomische» Gehälter der Führungskräfte im Widerspruch zu den nationalen Werten der Iraner, und forderte eine groß angelegte Untersuchung, deren Ergebnisse müssen dem Volk vorgelegt werden.

Wir werden erinnern, dass im letzten Monat entlassen wurde Leiter der staatlichen Central Insurance Company (CIC) – nachdem sich herausstellte, dass die Gehälter einer Reihe von Top-Managern dieser Strukturen erreichten 28.300 Dollar im Monat. Kapitel des fünften staatlichen Bank Tejarat, bekam im November letzten Jahres 230.000 US-Dollar.

Der iranische Präsident wies die Leiter von vier Banken: Sie erhielten zu viel 01.07.2016

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015