Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Der israelische Geschäftsmann kaufte eine Wohnung in Tel Aviv-Jaffa für 40 Millionen Schekel

In Tel Aviv-Jaffa liegt eine der größten Transaktionen von Kauf und Verkauf von Wohnimmobilien in den letzten Jahren.

Laut der Zeitung «Глобс», Geschäftsmann Moshe Мамрод, der Besitzer des kontrollpakets der Aktien und der Generaldirektor des Konzerns «Тадиран» kaufte vor kurzem ein penthouse in einem neu errichteten Projekt «arlosoroff, 17», dafür 40 Millionen Schekel.

Nach Angaben des Finanzamtes, es geht um die teuerste Wohnung, verkauften in Ihrem Projekt.

Penthouse mit Meerblick befindet sich auf der 27. Etage des Gebäudes. Mit einer Fläche von 360 Quadratmetern, der Fläche von Balkon – 56 qm.

— Verkauf, Kauf und Vermietung von Wohnungen in Israel

Der israelische Geschäftsmann kaufte eine Wohnung in Tel Aviv-Jaffa für 40 Millionen Schekel 07.02.2018

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015