Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Der Jüdische Friedhof im Nordosten Frankreichs hat den Angriff der Vandalen

Etwa vierzig Grabsteine und Judikative auf dem jüdischen Friedhof Тьонвиля, Gemeinde im Nordosten von Frankreich, geschändet von unbekannten Vandalen.

Wie berichtet I24news, die meisten Grabsteine wurden auf die Erde niedergeworfen und völlig zerstört. Dabei auf den Denkmälern nicht erkennbar jegliche Graffiti, die auf den antisemitischen Charakter der Aktion.

Wir werden erinnern, vor einer Woche wurde bekannt, über die Niederlage, учиненном Vandalen, auf dem jüdischen Gebiet des größten Pariser Friedhof Pantin, wo waren zerbrochen und niedergeworfen Dutzende Grabsteine. Laut der offiziellen Version, die hält, und die Verwaltung des Friedhofs, und die Polizei, ein unbekannter Auto hielt mit der Hauptallee des Friedhofs, wo die zulässige Höchstgeschwindigkeit nicht mehr als 30 km/h und Riss buchstäblich Dutzende von Denkmälern.

In der letzten Zeit in Europa und den USA die Fälle von Vandalismus auf jüdischen Friedhöfen. Insbesondere, nur für den letzten Monat in den USA wurde geschändet einige Jüdische Friedhöfe in verschiedenen Staaten.

— Diskutieren Sie auf der Seite NEWSru.co.il in Facebook

Der Jüdische Friedhof im Nordosten Frankreichs hat den Angriff der Vandalen 31.03.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015